Fahrradjacke

(535 Artikel)
 
Gewählt:
KATEGORIEN
 

Einsatzzweck

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
 

Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Größe

Gewählt:
 

Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

    Preis

    • CHF - CHF
      Übernehmen
  •  

    Kundenbewertungen

    Gewählt:

    Kaufberatung

    SORTIEREN

    Fahrradjacke / Radjacke - Fahrradjacken Online Shop

    Der alte Spruch: 'Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Bekleidung', trifft, wie bei allen Outdoor-Sportarten, auch beim Radfahren zu. Egal, wie die Witterungsverhältnisse sich gestalten, nur wenn Sie die richtige Kleidung dabei haben, bleibt auch der Spaß erhalten. Zum grundlegenden Equipment eines Radfahrers gehört deshalb ohne Frage eine gute Radjacke. Radjacken bringen die nötige Flexibilität, um auf mögliche Wetterkapriolen angemessen reagieren zu können.

    Für jeden Bedarf die richtige Fahrradjacke

    Für jeden Zweck gibt es unterschiedliche Fahrradjacken:
    • So sollte man für zugige Abfahrten immer eine leichte, vom Packmaß akzeptable Windjacke dabei haben. Auf dem Gipfel angekommen, bieten Windjacken genügend Schutz vor dem Auskühlen und lassen die Abfahrt zum Genuss werden.
    • Wer im Hochsommer keine komplette Jacke mitnehmen will, kann auch auf Windwesten zurückgreifen. Der optimale Windschutz im Brustbereich ersetzt die klassische Zeitung, die noch bis vor ein paar Jahren von Profisportlern unters Trikot geschoben wurde.
    • Schlägt das Wetter tatsächlich mal um und eine Fahrt durch Regen und Sturm lässt sich nicht vermeiden, dann sind Regenjacken unentbehrlich. Je nach Qualität gibt es Regenjacken, die durchaus längeren Wolkenbrüchen standhalten können.

    Mit Thermojacken auch im Winter radfahren

    Wer auch in der kalten Jahreszeit sein Rad nicht stehen lassen möchte, dem seien Thermojacken 'wärmstens' empfohlen. Diese Jacken halten auch Minustemperaturen ab und können eine Fahrt bei Eis und Schnee zum Hochgenuss werden lassen. Für alle, die sich nicht entscheiden können, gibt es auch Kombi-Modelle. Hier lassen sich die Ärmel schnell abnehmen, so dass sowohl Weste als auch komplette Jacke genutzt werden kann.
    Titel
    Fenster schliessen
    Popup Content