Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Winter Sale - Auf die Plätze, fertig, sparen!
DE
FR

Bell Volt Helm

5 Artikel
Marke
  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
Preis in CHF
Kundenbewertungen
Sortieren
Seite 1 von
1

Bell Volt

Bell Volt HelmAuch wenn der Bell Volt Velohelm in Tests von bekannten Velomagazinen oft keine Endnote bekam, konnte er bei jedem Bikermagazin mit besten Eigenschaften Punkte machen. Es handelt sich beim Modell Bell Volt um einen stromlinienförmigen Rennradhelm der besten Qualität. Er eignet sich auch für alle möglichen Verwendungen auf MTB-Fahrrädern, bei denen man auf exzellente Belüftung und perfekten Sitz Wert legt.

Was bietet der Bell Volt?

Auf den ersten Blick sehen viele Velohelme gleich oder ähnlich aus. Aber die Qualität der Features kann sehr verschieden ausfallen. Tragekomfort ist unter anderem von den mitgelieferten Polsterungen abhängig, außerdem auch von der Kopfform. Es bringt daher nichts, wenn man sich einen Velohelm nur nach dem Aussehen kauft, um ein stylisches Modell zu tragen. Viel wichtiger ist der höchstmögliche Sicherheitsfaktor - und der bedingt, dass der Velohelm fest und sicher auf dem Kopf sitzt. Die Kinngurte mit dem Klickverschluss-System sollten nirgendwo drücken und leicht zu öffnen sein. Mit dem Drehrädchen am Hinterkopf passt man den Helm millimetergenau an. Der Bell Volt ist ein High-End-Produkt, dessen Eigengewicht nicht ganz an die leichtesten Modelle am Markt heran reicht. Dafür bietet dieser Luxushelm aber 22 intelligent positionierte Lüftungsschlitze, die auch innen kühlen. Als ungewöhnliches Extra schützen die polsternden X-Static Innenpads durch geruchshemmende Silberfäden vor muffig werdendem Innenleben nach Schweiß treibender Arbeit. Das Stream-Jet-Ventilation-System des Bell Volt Velohelms funktioniert perfekt. Haltbar wird dieser Helm durch ein Carbon-Skelett und durch zusätzlich eingebaute "Composite Fiber Intakes". Schon daraus kann man ersehen, dass der Bell Velohelm "Volt" für den professionellen Einsatz gedacht ist. Er ist technologisch hochwertig ausgestattet, kostet dafür aber vergleichsweise wenig Geld. Das neu gestaltete "Twin Axis Gear"-Anpassungssystem erlaubt eine optimale Anpassung an die Kopfform. Diese sollte eher breit sein als schmal, damit der Sitz stimmt.

Innenleben und Außenhülle

Im Grunde ist ein Velohelm schnell in seine Komponenten zerlegt. Doch die hochwertigen Details am Bell Volt fallen auf. Beispielsweise wird ein Volt-Modell grundsätzlich mit lackiertem VPV-Visier und Visor-Plugs ausgeliefert. Die meisten Fahrradhelme von Bell werden für spezifische Zwecke gefertigt und überzeugen durch hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Allein die Carbon-Ausstattung bestätigt das. Fakt ist, dass Velohelme nicht nur stylisch sein sollten, sondern einem im Ernstfall das Leben retten sollen. Kopfverletzungen sind für Biker lebensgefährlich. Im Test stehen grundsätzlich Themen wie Tragekomfort, Anpassungsmöglichkeiten, Belüftung oder Sitz des Haltesystems im Vordergrund. Außerdem müssen alle Velohelme heutzutage der europäischen Helmnorm 1078 genügen. Den Bell "Volt" gibt es in diversen Farbstellungen, nämlich in
  • blau-weiß
  • matt schwarz
  • matt blau
  • titanfarben
  • silber-weiß
  • und einer Ausführung vom Team Saxo
2013 gab es auch ein rot-weißes und ein matt blau-weißes Modell. Auslaufmodelle kann man oft zu günstigerem Preis erhalten. Bell setzt auf seine bewährt sichere Ausrüstung. Auch wenn inzwischen Innovationen wie Velohelme mit Airbag, am oberen Kopf befestigten Verstellrädchen, Hightech-Velohelme mit integrierten Gefahrenmeldern und Musik-Abspielgeräten, Einweghelme aus Pappe oder Klapphelme im Handel sind, gibt man Bewährtes nicht leicht auf. Es besteht auch kein Grund dazu. Der Bell Volt lässt trotz Profistandard alles weg, was den Preis auf 200 Euro erhöht, aber im Grunde nur ein schickes Gimmick ist. Für einen akzeptablen Preis bietet er professionelles Niveau, sehr gute Belüftung und höchste Sicherheit.

Einsatzbereich und Preis

In Sachen Sicherheit bietet Bell mit dem 4-fach Fusion In-Mold Microshell-Herstellungsverfahren Bestwerte, auch im Helmmodell "Volt". Professionelle Rennradfahrer, Mountainbiker, Crosscountry-Spezialisten, CycloCross-Fans, Triathlon-Teilnehmer oder Touringfahrer setzen gleichermaßen gerne auf den Bell Volt. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis ebenso wie die ansprechende, sportliche Optik. Preisvergleiche lohnen sich. Von Internetkäufen muss aber abgeraten werden, sofern man das erste Mal einen Bell Volt Velohelm kauft. Das Anprobieren ist bei Velohelmen angezeigt. Jeder hat andere Bedürfnisse und eine andere Kopfform, unterschiedlich lange und dichte Haare und so weiter. Auch wenn der Bell Volt wieder und wieder als bester Helm einer Testserie auffiel, muss er nicht der Velohelm sein, der am Besten zu Dir passt. Preisvergleiche lohnen sich außerdem, denn dieser Velohelm wird zu recht unterschiedlichen Preisen gehandelt.

Weitere Bell Helme:  Arella |  Drop |  Fraction |  Muni |  Sequence |  Slant |  Sweep |  XLV



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10.00 Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!