Bont

(3 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen
Bont

Bont Cycling - Lighter, Stronger, Faster

Bont Cycling ist die führende Marke von handgemachten, arerodynamischen Leichtgewichtschuhen. Grundstein für die Unternehmensgründung war 1975, als Inze Bont seine Schuhe für den Eisschnelllauf mit Glasfaser verstärkte, um mehr Halt zu bekommen. Bont war damit weltweit der erste Hersteller, welcher Materialien wie Glasfaser und Carbon in der Schuhentwicklung einsetzte.

Bont Cycling
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Bont im bikester.ch Online Shop

Bont. Aber nicht James Bont.

Straßenfahrer, Triathlonsportler und MTB-Fans sind es, die Bont mit Schuhen versorgt. Außerdem gibt es noch die Serien "Specialty", "Track" und "Custom". Auf seiner Webseite zeigt man auch alle Schuhe, die man nicht mehr führt und auslaufen ließ. Auch im Bereich der "Cycling-Shoes" ist Innovation notwendig. Die Schuhmodelle von Bont sind stylisch und funktionell zugleich. Einige Modelle wurden von bekannten Fahrradmagazinen zu den besten Sportschuhen im Fahrradbereich erklärt. An so einem Hersteller kommt kein Fahrrad-Fachhändler vorbei.
Für Straßenfahrer sind die Modelle "Vaypor" und "Vaypor+" neben "A-Two" und "Riot" gedacht. MTB-Fahrer können auf die Modelle "XC/CX" und "Riot MTB" zurückgreifen. Zwei Modelle dienen den Triathlonfahrern. Eines davon wurde vom Magazin "TriRadar" als die besten Triathlonschuhe auf dem Markt bezeichnet - unabhängig von der Preisfrage. Bei Bont geht es sichtbar nicht um Masse, sondern um Klasse. Die drei "Specialty"-Modelle sind speziellen Zwecken zugeordnet. Das aerodynamische und federleichte Modell "Crono" ist beispielsweise für Zeitfahrer gedacht. Dumm nur, dass die UCI diesen Schuh als nicht regelkonform von der Liste erlaubter Wettbewerbs-Schuhe gestrichen hat. Man darf einer UCI-Regel zufolge keine „nicht unbedingt benötigte“ Kleidung tragen, die die fahrerische Performance positiv durch bessere Aerodynamik oder Ähnliches beeinflusst. Lächerlicherweise wurde dieser Fahrradschuh für UCI-Wettbewerbe gesperrt, weil er so gut ist. Außerdem ist das Bont-Modell "Crono" der weitweit erste Zeitfahr-Spezialschuh.

Vielseitigkeit ist Programm

Aktuell steht das hinter der Marke "Bont" stehende Schweizer Unternehmen "Sky Group" für Innovationen. Man ist durch zahlreiche Erfindungen bekannt geworden. Gegründet wurde die Firma aber 1974 als Familienunternehmen in Australien. Ehepaar Bont war im Eisschnelllauf engagiert und unzufrieden mit den Schlittschuh-Schuhen. Daraus entwickelte sich ein Business. Mittlerweile ist die Marke weltweit führend im Bereich Speed Skates und für zahlreiche Olympiamedaillen verantwortlich. Mit den Achtzigern führte man moderne Fasern wie Karbon, Kevlar oder Neopren ein und entwickelte ein spezielles Karbonharz, um leichtere Maß-Schuhe herstellen zu können. Bont-Schuhe unterscheiden sich von anderen Modellen durch
  • dünnere Sohlen für bessere Kraftübertragung
  • eng anliegende Karbonfersen für kraftvolleren Pedalzug
  • Verformbarkeit unter Hitzeeinwirkung
  • einen torsionssteifen Boden
  • leichteres Gewicht trotz hoher Stabilitätswerte
  • die Fertigung aus einem Stück
  • und ein Angebot an Maßschuhen,
das auch von zahlreichen Fahrradsportlern genutzt wird. Nur bei Bont findet sich ein Fahrradschuh, der komplett aus Karbon gefertigt ist: das Modell A-One. Für jede Produkt-Sparte hat Bont eine eigene Webseite eingerichtet.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben