DT Swiss

(65 Artikel)

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
DT Swiss

Damit alles rund läuft - Laufräder von DT Swiss

Den Ursprung hat die bekannte Marke DT Swiss bereits 1634 in Biel, als eine Drahtzieherei eingerichtet wurde. Seit 1934 wurden dort Speichen, Schutzbleche und Felgen für Fahrräder erzeugt. Damals lief das Ganze allerdings noch unter dem Namen Vereinigte Drahtwerke AG. Erst 1994 wurde dann das Unternehmen DT Swiss geboren. Inzwischen zählt das Unternehmen zu einem der führenden Hersteller im Bereich Speichen und Komplettlaufräder. Heute fahren einige erfolgreiche Weltmeister mit den bekannten Laufrädern. Auch Federgabeln, die seit 2008 ebenfalls zum Sortiment von DT Swiss zählen, finden sofort großen Anklang in der Velo Szene. Im Semi-Profi und Hobby Velofahrer Bereich sind die Qualitätsprodukte von DT Swiss ebenfalls sehr beliebt.rn

DT Swiss
SORTIEREN
Seite1von
2
 
SORTIEREN
Seite1von
2

DT Swiss Fahrradteile & Fahrradbekleidung

Schweizer Hersteller von Laufrad- und Federungskomponenten höchster Qualität. 1994 - Management Buyout der Firma von den damaligen Vereinigten Drahtwerken durch Marco Zingg, Maurizio D'Alberto und Frank Böckmann. Die Firma gehört noch heute zu 100 % diesen drei Besitzern. Reine Speichenproduktion, 28 Mitarbeiter. 1995 - Übernahme und Neueinführung der berühmten Hügi Naben auf dem Weltmarkt. Die heutige gesamte Nabenlinie macht bereits ca. 40 % des Umsatzes aus. 1999 - Markteinführung einer neuen Nabenlinie im Mittelklasse Bereich sowie Start der eigenen Nippelproduktion in Biel.

DT Swiss Dämpfer für Fully Bikes

2001 - Markteinführung des ersten DT Swiss Dämpfers für Full Suspension Bikes. DT Swiss XMC Carbon 120mm Twin Shot Remote Federgabel Das Luftfederbein erzielt in kürzester Zeit einen Topruf in der Branche. 2003 - Markteinführung der ersten Felgen aus unserem neusten Produktionsanlagen in Biel. Durch die eigene Fabrikation von High End Felgen ist DT Swiss weltweit die erste Firma, die in der Lage ist, alle Komponenten rund um das Velolaufrad zu fertigen (Speichen, Nippel, Naben, Felgen). 2004 - Markteinführung der ersten Kompletträder von DT Swiss. 2005 - Markteinführung des Dämpfers mit revolutionärer Plattform Technologie sowie des Freeride Komplettrades. 2006 - DT Swiss hat das Feder- und Starrgabelgeschäft der Firma Pace Cycles Ltd. übernommen. Mit diesem Schritt wird DT Swiss zum Systemanbieter im Suspension-Bereich. 2007 - Start der eigenen Karbonproduktion.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben