Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


Winora E-Bikes

(3 Artikel)

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  

  Rahmengröße (cm) Bitte beachte, der Rahmengrößenfilter trifft eine Vorauswahl zur ersten Orientierung. In diesem Schritt können mehrere Rahmengrößen in Frage kommen. Eine exakte Berechnung anhand der Schrittlänge findest du auf der Produktseite des ausgewählten Modells.

Gewählt:

  Laufradgröße

Gewählt:

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Winora E-Bikes – der verlässliche Begleiter im Alltag

Lange Zeit galt das Auto als Fortbewegungsmittel der Wahl für selbstbewusste Bürger – ein wahres Statussymbol. Doch heute ist der Platz in der Stadt zunehmend begrenzt, ein geeigneter Parkplatz rar wie Gold – und das Velo wurde zum umweltfreundlichen Mobilitätsgarant für die urbane Generation. Erfahrene Marken wie Winora bieten heute mit hochwertigen E-Bikes die perfekte Entlastung für den städtischen Alltag und gleichsam ein perfektes Freizeitfahrzeug für lange Familienausflüge am Wochenende. Verlässlichkeit, Praxistauglichkeit und ein geschmackvolles Äußeres – das sind die Tugenden der Winora E-Bikes.

Serien und Modelle – das Winora-Angebot für Städter und Trekker

winora e-bike

Winora ist ein Name, der jedem Fahrrad-Enthusiasten ein Begriff sein sollte: Bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts fertigt die Firma – damals noch unter anderem Namen – Velos für den Sport- und Privatbereich und verfügt damit über rund ein Jahrhundert Erfahrung im Bike-Sport. Der Schritt zum eigenen E-Bike-Angebot war dementsprechend auch nicht weiter überraschend.

Heute baut die Marke Stadt- und Trekking-E-Bikes in vier unterschiedlichen Serien, die jedoch alle einige grundlegende Eigenschaften gemein haben:

  • robuste, hydrogeformte Aluminiumrahmen
  • hochwertige Elektroantriebe namhafter Hersteller
  • klassisch-schnörkelloses Velodesign mit hoher Praxistauglichkeit

Die Motoren werden bei Winora grundsätzlich direkt am Tretlager verbaut, während die Akkus entweder zentral am Rahmen oder fast unmerklich am Sattel integriert sind. Hierdurch weist ein handelsübliches Winora Pedelec einen ungemein vorteilhaften, sehr zentralen Schwerpunkt auf, der mit dem vergleichsweise hohen Gewicht eines E-Bikes zu besonderer Spurtreue führt. Zusammen mit den für einen aufrechten Sitz proportionierten Sattel- und Lenkerpositionen bestechen Winora E-Bikes damit durch ein extrem komfortables Fahrverhalten.

Winora E-Bikes finden sich aus all diesen Gründen nicht im Bereich Rennrad und Mountainbike, doch bei der praktischen, umweltfreundlichen und ungemein flexiblen Mobilität im Alltag oder auf Reisen ist Winora ein Hersteller von Weltklasse. Über die Auswahl der unterschiedlichen Serien können Sie dabei ganz eigene Schwerpunkte setzen:

Die modularen City-E-Bikes – die X-Serie

Die Stadt-E-Bikes der X-Serie sind auf den praktischen Alltag ausgelegt, was sich bereits an mehreren Designaspekten bemerkbar macht. So erlauben die Rahmen in Wave-Form beispielsweise das komfortable Ein- und Aussteigen und die integrierten Gepäckträger sind robust genug, um täglich anfallendes Gepäck zu transportieren. Das Lenkerdesign gibt Ihnen wiederum genug Raum für einen optionalen Einkaufskorb.

Das herausstechende Merkmal der X-Serie sind allerdings die in den Rahmen integrierten TranzX-Mittelmotoren. Mit einem Drehmoment von 50 Nm sind die 250 W-Antriebe zwar nicht unbedingt die leistungsfähigsten Motor-Varianten auf dem Markt, zeichnen sich jedoch durch eine schnelle und vor allem besonders angenehme Kraftentfaltung aus: Der TranzX-Innenlagersensor verbindet die Funktionalitäten von Drehzahl- und Drehmoment-Sensoren und kann dementsprechend mit viel Fingerspitzengefühl agieren und schließt ein plötzliches ruckartiges Hinzuschalten des Motors bei E-Bikes damit praktisch aus.

Die X-Serie erlaubt darüber hinaus durch ihr Modular-System die Personalisierung des Akkus – wählen Sie hier zwischen 400, 500 und 600 W starken Akkus das für Ihren Fahrstil und Ihren Geldbeutel passende Modell.

Sportliche E-Bikes in der Y-Serie

Unter den City- und Trekking-Rädern von Winora ist die Y-Serie die wohl am stärksten auf den sportlichen Nutzungsbereich ausgelegte E-Bike-Reihe der Firma. Das liegt einerseits am Rahmendesign, das in der klassischen Diamantform eine hohe Schadensresistenz und Verwindungssteifheit aufweist. Der zentral am Rahmen integrierte Akku sorgt darüber hinaus für einen sportlichen Gewichtsschwerpunkt an den E-Bikes.

Noch wichtiger für den sportlichen Fokus der Y-Serie ist jedoch der serienmäßig verbaute Yamaha-Motor. Mit 70 Nm Drehmoment ist dieser nicht nur enorm leistungsfähig, sondern reagiert dank Zero Cadence Support-System schon bei extrem niedriger Trittfrequenz. Die Hilfskraft des Motors entfaltet sich hier also besonders früh und erleichtert damit insbesondere Situationen wie das Anfahren am Hang. Besonders nützlich ist hier die Möglichkeit, zwei Kettenblätter am Tretlager zu montieren, weswegen einige Winora Pedelec-Modelle der Y-Serie mit 20 Gängen auch ohne zugeschalteten Motor über große Flexibilität verfügen.

Die langlebigen Leistungsgiganten der B-Serie

Winora-E-Bikes der B-Serie sind das Premium-Angebot unter den Stadtfahrrädern. Mit den robusten Aluminium-Rahmen im Wave-Format und den serienmäßigen Gepäckträgern sind sie wiederum besonders für den städtischen Bereich und Radtouren über leichtes Gelände geeignet.

Die bei dieser Serie verbauten Bosch-Motoren, Multifunktionsdisplays und Akkus zählen aus gutem Grund zu den leistungsfähigsten und zugleich wartungsärmsten Elektronik-Elementen auf dem modernen Pedelec-Markt. Mit 75 Nm Drehmoment übertrumpft ihre Leistung sogar die Yamaha-Modelle, während die Akkus in 400 oder 500 W-Varianten zu den Modellen mit der höchsten Energiedichte gehören. Im City-Bereich können Sie sich mit E-Bikes der B-Serie damit über leistungsstarke Gepäcktransporter freuen, während Sie auf Touren zusätzlich von einer hohen Zuverlässigkeit und Wartungsarmut profitieren. Mit Modellen der B-Line können Sie sich auch fernab im Niemandsland voll und ganz auf Ihr Velo verlassen.

Neue E-Mobilität – die Urban E-Bikes

Die Urban-Serie von Winora teilt sich wiederum in radius- und radar-Modelle auf. Beide Typen bestechen durch einen jeweils unterschiedlichen Fokus im Bereich der City-Mobilität. So brillieren die Yamaha-getriebenen radius-Modelle durch ihre kompakte Citybike-Bauweise, die auf der Straße höchste Wendigkeit sowie Flexibilität an den Tag legt und sich in der Wohnung oder Garage besonders leicht und platzsparend aufbewahren lässt. Die radar-Modelle bieten wiederum den bewährten Fahrkomfort der Firma Winora in Kombination mit einem besonders stabilen Diamant-Rahmendesign mit vollständig integrierten Elektronikkomponenten. Die radar-Fahrräder verdienen sich dabei nicht nur durch ihre moderne Optik, sondern auch durch ihre COBI-Funktionalität in Verbindung mit Smartphones einen Namen als die wohl modernsten E-Bikes von Winora. Hier wird Ihr Handy zum Bordcomputer.

Wer in dieser Auswahl weitere Schwerpunkte setzen will, kann auch auf unterschiedliche Varianten der radius- und radar-Modelle zurückgreifen, die beispielsweise mit mehr Gängen oder einem fest integrierten Gepäckträger auf Ihre persönlichen Vorlieben zugeschnitten werden können.

Erprobte Qualitätsarbeit für Stadt und Land

Mit seiner ausführlichen und durchdachten Auswahl ist Winora zu Recht einer der weltweit vertrauenswürdigsten Anbieter von City- und Trekkingrädern. Egal, ob Hobbyfahrer oder Veloenthusiast, Winora E-Bikes überzeugen mit inneren wie äußeren Qualitäten und sind langfristig eine Kosten und Nerven sparende Alternative zum Kraftfahrzeug.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben