Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


PEARL iZUMi Windjacken

(8 Artikel)

  Größe

Gewählt:

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Pearl iZUMi Windjacke

Drei Sportarten sind Metier von Pearl Izumi: Laufen, Fahrradfahren und Triathlon. Die gesamte Kollektion richtet sich auf diese Schwerpunkte aus. Gemeinsam ist allen Disziplinen, dass man es hier mit Wind und Wetter zu tun hat. Eine Pearl Izumi Windjacke ist daher verschiedenen Ausführungen zu haben.

Lass es regnen...

Die ideale Regenjacke, die allen gleichermaßen zusagt, wurde noch nicht erfunden. Daher bietet der japanische Hersteller abzippbare Windjacken aus wind- und wasserfeste "Zephrr"-Gewebe, die auch als Windweste getragen werden können.

Andere Pearl Izumi Windjacken bestehen aus winddichtem "Elite Barriere"-Gewebe. Man findet Windjacken für MTB und Radrennfahrer und solche, die sich eher an All Mountain und Enduro-Trailfahrer richten. Diese müssen deutlich strapazierfähiger angelegt werden und dem Fahrer mehr Bewegungsfreiheit lassen. An besonders belasteten Passagen wie den Ellenbogen können Verstärkungen für Gewebestabilität sorgen. Schräg aufgesetzte Reißverschlüsse, unterschiedlich gestaltete Reflektor-Passagen oder farblich kontrastierende Ventilations-Flächen werden als modischer Effekt eingesetzt.

Je wasserdichter eine Pearl Izumi Windjacke ist, desto kritischer wird die Sache mit der Atmungsaktivität. Unterschiedliche Lösungsansätze sind zu entdecken. Manche Windjacke verzichtet beispielsweise auf dem Rücken auf Barrier Gewebe, um die Atmungsaktivität zu erhöhen. Pearl Izumis "Barrier Jacketts" sind in klassischem Schwarz, in gut sichtbarem Gelbton oder in Weiß zu kaufen.

Pearl iZUMi Windjacke

Wind von vorne

Radfahrer haben Wind von vorne zu fürchten. Sie sind dort auch empfindlicher gegen Auskühlung. Auch Rückenwind kann in Frühling, Herbst und Winter schnell zur Auskühlung führen.

Einige Pearl Izumi Windjacken sind daher als "Thermal Jackett" angelegt. Sie gleichen den anderen Radjacken, sind aber innen mit "Select Thermal Fleece" gefüttert. Außerdem kann man sich behelfen, indem man über der schwarzen Pearl Izumi Windjacke eine gelbe Barrier Weste anzieht. Mit Funktions-Unterwäsche können weitere Maßnahmen gegen Auskühlung getroffen werden.

Softshell-Gewebe eignet sich ebenfalls gut für die kühleren Jahreszeiten. Der Hersteller rüstet Thermal-Softshell-Modelle mit "Minerale" aus, um Wasser- und Winddichte zu optimieren. Zugleich werden dadurch unangenehme Körpergerüche minimiert und die Ventilation verbessert. Gut für eine nach vorne geneigte Sitzposition des Fahrers ist ein verlängerter Rücken an der Windjacke. Diese muss trotz allem superleicht und auf kleines Packmaß zusammenfaltbar sein. Die körpernahe Form der Pearl Izumi Windjacke ist windschnittig und aerodynamisch.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben