Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


NoTubes Felgenbänder

(4 Artikel)

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

NoTubes Felgenband

Der Amerikaner Stan Koziatek brachte 2001 ein schlauchloses System auf den Markt, das Löcher im Reifenmantel mittels einer latexartigen Flüssigkeit abdichtet. Da seine Reifen bei Vorführungen den Einstich mit einem Eisdorn überstanden, überzeugte sein System ohne Schlauch viele professionelle MTB-Fahrer schnell. NoTubes produziert mittlerweile auch eigene Laufradsätze für Mountainbikes sowie Straßen- und Cyclocrossräder.

Die NoTubes Felgenbänder

Im Felgenboden deckt ein Felgenband die Speichenlöcher ab, sodass die Speichenköpfe nicht den Schlauch beschädigen. Die Firma NoTubes bietet Felgenbänder in zwei unterschiedliche Varianten an: zum einen als selbstklebendes Felgenband von der Rolle und zum anderen als Ring aus Gummi mit integriertem Ventil. Das Klebeband eignet sich entweder für 21 oder 25 mm breite Felgen, wobei sich dieses Felgenband auch für Felgen mit Schlauch verwenden lässt. Die Länge der Bänder beträgt etwas mehr als 9 m und reicht für zwei Laufradsätze. Für das Anbringen benötigen Sie neben dem Klebeband:

Notubes Felgenband Flow
  • ein Messer oder eine Rasierklinge,
  • Reinigungsalkohol
  • und einen Lappen.

Um dieses Notubes Felgenband für ein Laufrad ohne Schlauch zu verwenden, benötigen Sie zusätzlich ein spezielles Ventil von NoTube zum Festschrauben an der Felge. Von einem "normalen" Felgenband unterscheidet sich die zweite Variante dadurch, dass sie ein integriertes Ventil besitzt. Die Bänder sitzen absolut passgenau im Felgenboden und verhindern, dass der Reifen über die Speichenlöcher Luft verliert. Um die jeweilige Größe dieser Felgenbänder zu erfahren, schauen Sie bitte in die Produktbeschreibung. Beide Bänder gehören ebenfalls zum Lieferumfang des NoTubes Tubeless Standard Kits.

Fazit:

Das Felgenband von der Rolle schützt Ihren Veloschlauch zuverlässig vor mechanischen Beschädigungen durch die Speichenköpfe oder dichtet die Felge ab, wenn Sie das NoTube-System nutzen. Die NoTube Felgenbänder aus Gummi mit integriertem Ventil minimieren Ihren Aufwand. Wenn Sie bereits das Dichtmittel besitzen, bieten sich die einzelnen Felgenbänder aus Gummi an, um einen weiteren Satz Laufräder auf schlauchlos umzurüsten. Sollten Sie allerdings ganz neu auf das schlauchlose System von NoTubes umsteigen, eignet sich das Standard Kit am besten, da Sie neben den Felgenbändern auch das Dichtmittel sowie Zubehör erhalten.

!


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben