Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


ProMax Veloteile

(1 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

ProMax Veloteile Shop

Der US-amerikanische Hersteller ProMax ist im Grunde schon seit den 1980er Jahren in der Riege der Hersteller für Veloteile. Doch heute ist er nach einer gründlichen Restrukturierung ausschließlich in den USA aktiv und hat sich dort komplett neu erfunden. In den 1990er und Anfang der 2000er Jahre erlebte das Unternehmen einen großes Desinteresse an den eigenen Produkten, was unter anderem dem Umstand geschuldet war, dass man wenig innovative Teile auf den Markt brachte. Heute will man vor allem mit Innovation und intelligentem Design punkten, welches die Veloteile wie z.B. Bremsen zu sehr praktischen, langlebigen und high-performance Teilen macht. So hat man es inzwischen auch wieder geschafft, deutlich an Relevanz auf dem Markt zu gewinnen.

ProMax Veloteile: Wartungsset

Alleinstellungsmerkmale der Teile

Um den Sprung an die Spitze der Hersteller für Velokomponenten zu schaffen, hat ProMax sich nun speziell auf die individuellen Bedürfnisse verschiedener Velofahrer eingestellt. Man hat erkannt, dass es keinen Sinn macht, BMX-Fahrer, Mountainbiker, Gelegenheitsbiker und Stadtfahrer über einen Kamm zu scheren. Stattdessen hat jede Gruppe von Fahrern individuelle Bedürfnisse und Wünsche, die mit den Komponenten abgedeckt werden müssen. Daher hat ProMax das eigene Produktportfolio derart aufgestellt, dass für jede Sparte passende Veloteile angeboten werden, die speziell für ein Segment entwickelt wurden. So hat man über 35 frische und innovative Produkte kreiert, mit welchen man zur alten Stärke gelangen will.

Welche Zielgruppe verfolgt ProMax?

Da man bei ProMax für alle Velofahrer geeignete und high-performance Produkte führen möchte, hat man die eigentliche Zielgruppe, die in der Tat aus allen Velofahrern besteht, in kleinere, überschaubarere Zielgruppen unterteilt: So zum Beispiel in BMX-Fahrer, in Mountainbiker, in Stadtfahrer und Citybiker. Auf diese Weise fällt es leichter, sich auf die jeweiligen Bedürfnissen der Unterzielgruppen zu fokussieren und somit relevante Veloteile anbieten zu können. Dies wäre freilich nicht möglich, würde man sich pauschal an alle Velofahrer richten und diese über einen Kamm scheren. Dass diese Strategie zum Erfolg führen wird, ist abzusehen, da das Unternehmen bereits jetzt auf eine wachsende Anzahl zufriedener Kunden setzen kann. Vorteile:

  • passende Produkte für unterschiedliche Velotypen und -fahrer
  • innovative Fertigungen
  • High-Performance Produkte


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben