Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


Fahrradspiegel

(25 Artikel)

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Fahrradspiegel für mehr Sicherheit

Den Verkehr immer im Blick haben

Wie die Kraftfahrer müssen sich auch die Velofahrer beim Abbiegen und einem Wechsel der Fahrspur zunächst vergewissern, ob sich hinter ihnen noch ein anderer Verkehrsteilnehmer befindet. Erst dann können sie sich einordnen und abbiegen. In vielen Fällen schauen die Radfahrer vor dem Abbiegevorgang nach hinten, indem sie dazu den Kopf drehen. Damit bringen sie sich selbst in Gefahr. Dieser Moment kann nämlich ausreichen, um zum Beispiel ein Schlagloch auf der Fahrbahn zu übersehen und zu Fall zu kommen oder mit dem Bike ungewollt die Spur zu verlassen und gegen ein Hindernis zu fahren. Verhindern kann diese und ähnliche brenzlige Situationen ein Fahrradspiegel. Denn mit einem Fahrrad Rückspiegel ist es ohne ein Umdrehen möglich, den Verkehr hinter sich im Blick zu haben und die Fahrbahn zu wechseln.

Kleine Spiegel mit großer Wirkung

Fahrradspiegel gibt es in unterschiedlichen Formen, Größen und Befestigungsmöglichkeiten. Dabei kommt es nicht auf die Größe an, entscheidend ist das Blickfeld des jeweiligen Fahrradspiegels. Die Spiegel haben oft lediglich einen Durchmesser von 60 mm. Das ist aber völlig ausreichend, denn mit den an den Enden einer Alu-Stange befindenden Kugelgelenken lassen sich diese Fahrradspiegel so einstellen, dass die Sicht nach hinten außerordentlich gut ist. Dazu können diese Spiegel in der Regel eingeklappt werden, wenn das Rad abgestellt wird. Außerdem lassen sich einige dieser Fahrradspiegel beidseitig verwenden. Der Biker kann damit selbst die Seite wählen, wo er den Fahrradspiegel montieren möchte oder ob er an seinem Fahrrad Rückspiegel sogar an beiden Seiten haben will.

Auch am Rennlenker gute Sicht nach hinten

Wichtig ist, dass der Fahrrad Rückspiegel sicher am Fahrrad befestigt werden kann und von ihm keine unnötigen Gefahren ausgehen. Der Fahrrad Rückspiegel kann im oder auch auf dem Lenker montiert werden. Es gibt auch Modelle, wo das mit einem Klettband möglich ist. Geachtet werden sollte beim Kauf auf folgende Details:
  • leichtes Material
  • Spiegelglas mit vorhandenem Splitterschutz
  • einklappbare Spiegel, um Schäden zu verhindern.
Und speziell für Rennrad- oder auch Mountainbike-Lenker wurden Spiegel mit einem Durchmesser von gerade einmal 28 mm entwickelt. Sie können dort, wo sonst der Lenkerstopfen sitzt, montiert werden. Sie sind mit einem Kugelgelenk ausgestattet, so dass auch diese Fahrrad Rückspiegel gut einstellbar sind und selbst bei schnellen Fahrten einen Super-Überblick nach hinten gewähren.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben