Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


Tatonka Erste Hilfe Sets

(9 Artikel)

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Tatonka Erste Hilfe Ausrüstung

Auch wenn es erst mal nur um ein Heftpflaster oder einen sterilen Wundverband geht, ein Erste-Hilfe-Set ist beim Sport unentbehrlich. Abhängig von der Personenzahl werden diese Sets in unterschiedlichen Packungsgrößen angeboten und sind damit für viele Notfälle gerüstet. Gerade bei langen Touren und bei Ausflügen mit Kindern sind oftmals Heftpflaster und Mullbinden zur Versorgung kleinerer Verletzungen nötig, um die Weiterfahrt angenehmer zu machen. Das bayrische Unternehmen Tatonka ist als Outdoorausrüster nicht nur auf optimale Bekleidung, Zelte und Schlafsäcke spezialisiert, sondern bietet auch im weiteren Umfeld vom Gaskocher bis zur Erste-Hilfe-Ausrüstung alles notwendige für den Aufenthalt in der freien Natur an.

Klein, wasserdicht und handlich

Der kleinste Schutz passt schon in eine Trikottasche und deckt damit die Erstversorgung nach einem Sturz ab. Gerade auf dem Rennrad ist es fast unmöglich, Gepäck für jede Situation mitzunehmen. Auch wenn man nicht unbedingt mit dem schlimmsten rechnen möchte, schon eine Schürfwunde oder eine offene Blase können ohne Erstbehandlung eine ganze Tour zur Qual werden lassen. Dagegen kann man vorbeugen, wenn man die kleinen Helfer zur Erstversorgung bei jeder Tour dabei hat.

Tatonka Erste Hilfe Set

Tatonka Erste-Hilfe-Sets

Tatonka bietet komplett gefüllte Erste-Hilfe-Sets und auch wasserdichte Taschen an, die man selbst bestücken kann. Die praktischen Taschen und Behälter kann man so als Notfallset zu vielen Gelegenheiten beim Sport und in der Freizeit nutzen. Ob als kleine Tasche oder als Bag für den Gepäckträger, die Erste-Hilfe-Ausrüstung ist in den praktischen Behältern von Tatonka immer griffbereit. Die wasserdichten Behälter halten das Verbandmaterial für lange Zeit trocken. Trotzdem sollte der Inhalt von Zeit zu Zeit überprüft und nach Bedarf auch vervollständigt werden.

Ein Erste-Hilfe-Set sollte in der Grundausstattung bei jedem Ausflug dabei sein, für längere Tagestouren empfiehlt sich jedoch eine Erweiterung, welche auch bei größeren Notfällen zum Einsatz kommt. In den wasserdichten Taschen sind auch die persönlichen Medikamente gut aufgehoben, ohne dass man erst im Gepäck lange danach suchen muss.



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben