Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

DE
FR

Kindervelo ab 10 Jahre

372 Artikel
Marke
  • 1
  • 2
  • 26
  • 9
  • 15
  • 15
  • 1
  • 1
  • 1
  • 3
  • 1
  • 53
  • 10
  • 42
  • 2
  • 136
  • 9
  • 31
  • 14
Preis in CHF
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
7

Kindervelo für 10-Jährige

Beim Kauf von Kindervelos ist Sorgfalt besonders wichtig: Liest man die unzähligen Tests verschiedener Modelle, so stellt man recht schnell fest, dass Ansprüche und Realität nicht immer übereinstimmen. Teilweise gibt es sehr große Unterschiede in der Qualität der Materialien, Verarbeitung und Nutzung. Obwohl die Sicherheit der Kinder an erster Stelle stehen sollte, vernachlässigen viele Hersteller die Genauigkeit bei der Produktion. Weiterhin müssen Eltern beim Kauf von Kindervelos darauf achten, dass das entsprechende Modell die richtige Größe für den Sprössling hat.

Das richtige Kinderfahrrad für Zehnjährige - Tipps zum Thema

Neben der Größe der Reifen ist auch die Rahmenhöhe eines Velos ein wichtiger Faktor beim Kauf. Denn selbst wenn die Reifen die richtige Größe haben, nützt dies recht wenig, sofern der Rahmen einfach zu hoch ist. Prinzipiell ist Eltern deshalb zu raten, das Kind vor dem Kauf immer auf das Rad zu setzen, um zu prüfen, ob es die richtige Größe hat - oder zumindest diese genau kennen, damit ein im Internet gekauftes Modell auch wirklich passend ist. Eine Faustregel besagt, dass die Füße des Kindes den Boden berühren sollten. Im Alter von etwa neun Jahren steigen Kinder - je nach Körpergröße - in der Regel bereits von Kindervelos auf Jugendräder um. Die meisten Kids in diesem Alter nutzen Räder mit einer Größe von 22 Zoll oder auch mehr. Übrigens: Während Erwachsene ein Velo gleich für mehrere Jahre kaufen, sollten Eltern diesen Gedanken beim Kauf von Kinderrädern besser direkt verwerfen. Da Kinder sich durchweg im Wachstum befinden und dies unterschiedlich schnell voran geht, muss das Velo immer der aktuellen Größe angepasst werden, damit die Sicherheit im Straßenverkehr gewährleistet ist.

Eine umfassende Ausstattung für eine sichere Fahrt mit dem Rad

Neben der richtigen Größe des Velos ist auch die Ausstattung ein nicht zu unterschätzender Faktor für die Sicherheit. Kinder fahren zwar anfangs mit den Eltern, später jedoch allein - und dann sollten sie darüber Bescheid wissen, wie und wann man die verschiedenen Funktionen eines Velos nutzt. Auch Kindervelos für Zehnjährige müssen bereits mit einer Klingel und Beleuchtung versehen werden, gute Bremsen verstehen sich von selbst. Bei der Wahl des Helms dürfen Eltern keine Kompromisse eingehen: Er kann im Ernstfall sogar das Leben des Kindes retten und muss daher eine besonders solide Qualität besitzen. Am besten ist es, sich zunächst gemeinsam mit dem Kind und seinem Velo zu befassen, bevor es damit alleine in den Straßenverkehr startet.

Weitere Kindervelos



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10.00 Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Everyday we get more people on bikes