Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Winter Sale - Auf die Plätze, fertig, sparen!
DE
FR

Knog Frog

7 Artikel
Preis in CHF
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Knog Frog LED Velolicht

Mit viel Fantasie erkennt man beim Betrachten des LED-Velolichtes Knog "Frog" einen Frosch vor dem Absprung. Viel wichtiger aber ist, dass man mit dem Knog "Frog" als Biker besser gesehen wird. Diese LED-Leuchte für das Velo ist nur als zusätzliche Leuchte zu den üblichen - nach der VTS vorgeschriebenen - Velolampen zu sehen. Die handlichen Knog-Lampen können aber auch zahllosen anderen Verwendungszwecken unterzogen werden.

Mehr Licht vorne oder hinten gefällig?

Es gibt viele Situationen im Leben, wo man gerne eine bessere Beleuchtung hätte. Der in 13 stylischen Farben antretende Knog "Frog" löst dieses Problem durch seine handlichen Unterbringungsmöglichkeiten. Man kann ihn im Wandergepäck für die Nachtwanderungen mitnehmen, im Rucksack zum Velo-Trekking am Urlaubsort mitnehmen oder am Mountainbike montieren. Am Lenker eines Kinderrollers passt er ebenso gut wie am
  • "Hackenporsche" bzw. Einkaufs-Shopper
  • am Kettcar der Kinder
  • am Transportanhänger
  • oder am Kinderfahrradanhänger.
Die Leuchtkraft des Knog "Frog" ist fünfmal besser als bei herkömmlichen LED-Lampen üblich. Dreißig Lumen Leuchtkraft sind geboten. Man kann dieses nette Fröschchen in vier verschiedenen Blinkmodi bis zu 180 Stunden nutzen. Ob man sich für normales Dauerleuchten, einfaches Blinken, Strobe-Leuchten oder Strobe-Blinken entscheidet, nimmt allerdings Einfluss auf die Leuchtdauer. Kluge Menschen entnehmen die Batterien nach jeder Benutzung, damit sie sich nicht selbst entladen. Dies ist der einzige kleine Schwachpunkt am "Frog", den Hersteller Knog bald ausmerzen sollte.

Das praktische Take-away Light

Ein mitgelieferter Clip regelt beim Knog "Frog" die einfache und werkzeuglose Anbringung. Wer nun glaubt, er könnte seine bikenden Kids damit sicher auf die Straße schicken, irrt. Solange keine normalen Velolampen am Mountainbike angebracht sind, dürfen diese nicht auf der Straße benutzt werden. Auch alle anderen vorgeschriebenen Anbauteile nach der VTS müssen vorhanden sein. Das ist bei vielen MTB nicht der Fall. Mit dem praktischen Take-Away Strobelight kann man seine eigene Sichtbarkeit erhöhen. Kinder sind wegen ihrer Größe hinter parkenden Autos schlecht sichtbar. Hier leistet der Knog "Frog" beste Dienste als zusätzliches Sicherheitsmerkmal. Wer dem täglichen Batterie entnehmen aus dem Wege gehen möchte, findet im Knog "Gekko", im Knog "Boomer" oder in der stylischen "Blinder"-Serie von Knog angemessenen Ersatz.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10.00 Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!