Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


Leatt Brace

(18 Artikel)

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
Leatt Brace

Leatt Protective – Das Neckbrace-Original

Die Marke Leatt steht für die Fertigung von High-End-Protektoren, Neck Braces und Helmen in der Mountainbike- und Motorradsportszene. Der Firmensitz von Leatt ist in Kapstadt, Südafrika. In der eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet das Team aus Ingenieuren und Designern permanent daran, die bestehenden Produkte noch besser zu machen. Darüber hinaus werden hier Prototypen entwickelt und direkt vor Ort – und auch in enger Zusammenarbeit mit den Leatt Teamfahrern – weltweit auf Herz und Nieren getestet.

Leatt Brace
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Leatt Brace Protektoren im Leatt Brace Online Shop kaufen!

Leatt Brace steht für Leidenschaft und Hingabe im Radsport. Leatt Brace bedeutet Sicherheit im hohen Standard. Jahre der ständigen Forschung führten zur Entwicklung des revolutionären Leatt Brace und einer Reihe neuer Produkte. In Zusammenarbeit mit Forschungslabors und anerkannten Experten im Sicherheitsbereich entwickelte Leatt außergewöhnliche Sicherheitsprodukte im Radsport. Leatt Brace entstand im Jahre 2001, nachdem Dr. Leatt nach dem Start des Rennens seines Sohnes Zeuge des Unfalltodes eines Kameraden, Alan Selby, wurde. Er beschloss, etwas für die Sicherheit zu tun und begann seinen ersten Nackenschutz-Prototypen zu entwickeln. Leatt stellt seine berühmten Leatt Brace für verschiedene Radsportarten her. Mountain Biking, BMX, ATV und Enduro sind nur einige davon. Bereits drei Jahre später verkaufte er seinen ersten Leatt Brace erfolgreich in Südafrika. Im Jahre 2006 führte Leatt sein bewährtes Produkt endgültig auf dem Markt ein. Leatt Brace Auf der 6. Internationalen Motorrad-Konferenz in Deutschland stellten Dr. Leatt und Andreas Geisinger ihr Produkt in Köln vor. Seitdem befindet sich das Leatt Brace auf einem unaufhörlichen Erfolgszug. Berühmte Radsportler machten mit dem Tragen des Leatt Brace Werbung für das Produkt und ebneten so den Weg des Produktes von Dr. Leatt im Radsport. So wurde das Brace von und um Dr. Leatt zum Produkt des Jahres 2007 der Zeitung „Racer X“ ausgezeichnet. Der schwer verletzte David Bailey veröffentlichte ein Video, das andere Fahrer zur Verwendung des Leatt Brace ermutigen sollte. Die Nachfrage stieg. 2009 erhielt Leatt den SAMIA-Award und war Gewinner des Innovations Award beim Eurobike. Doch Dr. Leatt ruhte sich nicht auf dem Erfolg aus. Im Jahre 2010 brachte das Unternehmen das erste spezielle Neck-Brace-System für Fahrräder auf dem Markt und war damit ebenso erfolgreich, wie mit seinem ersten Prototypen.

Leatt Brace bei Bikester.ch

Bei Bikester.ch finden sicherheitsbewusste Radsportler den hochwertigen Leatt Brace von Leatt und genießen damit ein hohes Sicherheitsgefühl bei ihrer Lieblingssportart. Mit dem Leatt Brace Neck Brace System wird Radsport zum sicheren Sport, bei dem das Verletzungsrisiko um ein Vielfaches verringert wird. Das Neck Brace bei Bikester.ch bietet einen Nackenschutz zu einem erschwinglichen Preis und ist auch für die jüngere Generation mit etwas weniger Geld bezahlbar. Trotz des geringeren Preises kommt das Produkt mit der für Leatt typischen Qualität einher und bietet eine genauso hohe Sicherheit, wie die etwas preisintensiveren Erzeugnisse von Leatt. Die mit Fiberglas verstärkte Polyamid-Konstruktion und die Biofoam-Polsterung an der Vorderseite und an den Seiten bieten bei eventuellen Unfällen einen hohen Aufprallschutz. Das Neck Brace vereint Bewegung, Design und Funktion und ist somit perfekt für den Radsport geeignet. Es kann leicht und ohne Werkzeug eingestellt werden und ist leicht zu handhaben. Die Thoracic-Stützen sind so entwickelt worden, dass das Leatt Brace auch mit Protektorjacken und anderer Schutzbekleidung getragen werden kann. Die Stützen des Schutzes sind faltbar und können somit platzsparend verstaut werden. Trotz der hohen Sicherheitsstandards bietet das Produkt immer noch genug Bewegungsfreiheit für die beim Fahren nötigen Kopfbewegungen. Der Sicherheitsverschluss garantiert einen festen Sitz und hält auch bei Stürzen optimal. Die Größe kann abhängig vom Fahrer individuell angepasst werden. Ein Verrutschen ist somit unmöglich. Das Verletzungsrisiko wird erneut verringert. Das Leatt Brace ist in den Größen S und M und damit auch für jüngere Fahrer im Alter von vier bis sechzehn Jahren und ab 17 Jahren erhältlich. Sind Sie nun neugierig geworden? Dann einfach bei Bikester.ch stöbern und die hochwertigen und praktischen Leatt Brace von Leatt entdecken.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben