Local

(2 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Local im bikester.ch Online Shop

Kreativität und Leidenschaft

Wer auf "Local Outerwear" steht, den erwarten
  • prakische Funktionen
  • mequeme Schnitte
  • bunte Signalfarben
  • erstklassige Materialien
  • ausgefallene Designs
  • und hohe Qualitätsansprüche.
Das deutsche Unternehmen bringt sich mit asymmetrischen Zuschnitten, lässigen Designs und bunten Farben ins Gespräch. Im Schwarzwald werden eben nicht nur Kuckucksuhren und Kirschwasser hergestellt. „Local Outerwear“ verspricht unkonventionelle Board- und Bikewear aus Süddeutschland. Der Schwarzwald bot den Firmengründern die Fahrradstrecken, auf denen die Idee zu einem eigenen Business reifte. Mit "Local Outerwear" setzte man seinen Traum von bunter und ansprechender Funktionsbekleidung für Sketaboarder und Biker um. Der Unternehmensname verweist auf die Verbundenheit mit den lokalen Gegebenheiten. Man produziert nur in Europa und testet alle Produkte mit Einheimischen aus der Schwarzwaldregion. Die Leidenschaft für den Sport beflügelt die Kreativität der Unternehmensgründer täglich aufs Neue. Junge Frauenmode, Männermode und Unisex-Mode gibt es bei „Local Outerwear“. Peppige und knallige Farben werden bevorzugt. Die bequeme Weite sieht man der Kleidung der Freiburger sofort an. Knallbunte Hardshells, lange Bikerpants, gepunktete Langarmtrikots, karierte Bermudashorts oder zweifarbige Hoodies zoomen ins Auge. Außerdem entdeckt man T-Shirts, Bike-Handschuhe und geringelte Kniestrümpfe, hier als "Knee Socks" beworben.

Deutsche Mode für Biker und Boarder

Allzu viel Auswahl gibt es bei Local Outerwear noch nicht - aber das macht nichts. Diese Mode ist frech und macht Spaß. Die Damenbermuda "Hike" ist mit dem T-Shirt "Crimp" kombinierbar, kann aber auch farbig mit der karierten DH Shorts "Rush" konterkariert werden. Das T-Shirt "Crimp" passt aber auch perfekt zur Bermuda "Bent". Mode-affine Biker mit Mut zum Karo kombinieren die Modelle "Drift" und "Rush". Alternativ können sie auch zurückhaltend agieren und die T-Shirt-Modelle "Old School" oder "Classic" zur Bikershorts "Bent" anziehen. Ob diese freche Mode jedem Freerider gefällt, mag dahingestellt sein - aber das gilt ja für jede Art von Mode. Da Individualität und Freiheitsliebe unter Bikern etwas gelten, darf man modisch tragen, was einem gefällt. Wichtig ist letztlich, dass es bequem ist und die Features stimmen. Die karierte "Local"-Frauenshort "Rush" überzeugt durch legeren Cargoschnitt. Sie besteht aus strapazierfähigem und wasserabweisendem Gewebe und ist mit robustem Mesh gefüttert. Gut sind die beiden Belüftungszipper vorne, die Cargotasche mit Magnetknöpfen und die Reißverschluss-Tasche an der Seite. Local überzeugt auch mit verstellbarer Bundweite und Gürtelschlaufen. Mit Softshell, Freeride Shorts und bunten Shirts von Local macht das Biken noch mehr Spaß. Unsere einheimischen Hersteller können es längst genauso gut wie die Amerikaner.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben