Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Winter Sale - Auf die Plätze, fertig, sparen!
DE
FR

Met Veleno

2 Artikel
Geschlecht
  • 2
  • 2
Kopfumfang
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
  • 2
Farbe
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
Preis in CHF
Kundenbewertungen
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Met Veleno Helm

Manche suchen einen gut belüfteten Mountainbike-Helm um die siebzig Euro. Andere suchen einen coolen Cross Country-Velohelm mit hohem Sicherheitsfaktor. Beide könnten bei demselben Velohelm landen: dem Met "Veleno". Im Magazin "MountainBike" wurde dieser Met-Helm 2013 als Kauftipp mit der Note "sehr gut" bewertet. Auch das spricht für ihn, denn die Bestnote erhalten die wenigsten Velohelme.

Die Stärken des Met "Veleno"-Mountainbikehelms

Mit seiner am Racing orientierten Optik hat es dieser Met-Helm in der Beliebtheitsliste nach oben geschafft. Dieser Velohelm von Met wartet mit einer sicheren "Double-In-Mold"-Konstruktion und variabel verstellbaren "Safe-T Lite"-Kevlargurten auf. Außerdem hat der Met "Veleno" ein abnehmbares Visier und 20 Belüftungsöffnungen. Dazu addieren sich intelligent angelegte Lufteinlässe, durch die auch das Helminnere belüftet wird. Der Hersteller gibt den Ventilationsfaktor mit 7,5 an. Allein diese Bewertung zeichnet ihn als kundenfreundlich aus. Die anti-allergischen "CoolmaxR"-Innenpolster des Met "Veleno" sind entnehmbar und waschbar. Als sinnvolles Extra weist dieser Velohelm vorbildliche Reflex-Aufkleber an der Rückseite auf. Anders als die meisten Helme kam der Met "Veleno" bisher mit zwei lieferbaren Helmgrößen aus. Mittlerweile gibt es noch eine dritte, nämlich Größe S für 52 bis 55 Zentimeter Kopfumfang. Größe M ist für Kopfumfänge von 54 bis 57 Zentimeter, Größe L für Köpfe mit 58 bis 61 Zentimeter Umfang. Das Eigengewicht des Met "Veleno" ist - je nach gekaufter Größe - mit 290 bis 310 Gramm angegeben.

Details machen den Unterschied

Viele Velohelme wirken auf den ersten Blick ähnlich. Das erschwert oft die Kaufentscheidung. Daher ist der Blick auf Details, die an vielen anderen Velohelmen fehlen, umso wichtiger. Die Passform des Met "Veleno" ist dank des intelligenten Gurtsystems exzellent. Eine gute Idee ist auch das Gel-Pad an der Stirn, weil es den Schweiß daran hindert, in die Augen des Fahrers zu rennen. In fünf Magazintests konnte der Met "Veleno" bisher antreten. Er überzeugte seit 2006 mit
  • sehr guten Schlagwerten
  • erstklassigem Sitz
  • verbesserter Belüftung im Stirnbereich
  • Schweiß abweisenden Silikonpads
  • und Sicherheits-Reflexaufklebern am Hinterkopf.
Daher qualifiziert sich dieser Met-Velohelm auch als Tourenhelm. Es lohnt sich, vor dem Kauf eines Velohelms verschiedene Kundenrezensionen zu lesen.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10.00 Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!