Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Sonnige Aussichten! - Hol alles raus aus dem tollen Wetter – und aus unseren Deals!
Leider ist das gewünschte Produkt ausverkauft.
Wir benachrichtigen dich gern, sobald es wieder verfügbar ist. Hinterlasse uns dazu einfach deine E-Mail-Adresse.
Northwave

Northwave Extreme 68G Trikot Kurzarm Herren red

ID: 550319
CHF 129.90*
CHF 52.90
- 59%
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nicht auf Lager
Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Auf die Wunschliste
  • Innerhalb von 15 Std. 16 min. bestellen, Versand am Montag.3
  • Nur CHF 1.00 Versandkosten für Kleinteile
    ab CHF 79.006
  • 30 Tage Rückgabe Gratis bei Velos2
Produktbeschreibung
Das leichteste Trikot auf dem Markt. Mit dem Biomap-Aufbau aus einzelnen, minimierten Elementen passt das Extreme 68G Jersey-Trikot wie eine zweite Haut.

Details

  • besonders leichtes, schnelltrocknendes Material
  • mit Sonnenschutz UPF 35
  • saumloses Ärmelbündchen mit Reliefstreifen, sitzt wie eine zweite Haut
  • saumloser Trikotabschluss mit Reliefstreifen, optimal anliegend
  • verdeckter Reißverschluss (YKK 40 cm)
  • Unser Model ist 185 cm gross und trägt Grösse M. Grösse fällt kleiner aus. Bitte bestelle den Artikel eine Nummer grösser. (Grössentabelle anzeigen)
  • Eng anliegender, athletischer Schnitt
Ausstattung
Typ
Kurzarm  
Einsatzzweck
Road / MTB Race  
Reißverschluss
durchgehend  
Taschen
3-teilige Rückentasche  
Material
71 % Polyester, 29 % Elasthan  
Geschlecht
Herren
Modelljahr
2017
Artikelnummer
550319
Video
Kundenmeinung
Deine Meinung ist gefragt. Sei der Erste, der dieses Produkt bewertet.

Du hast Fragen?
Schreibe uns dein Anliegen in unserem Kontaktformular oder besuche unseren FAQ Bereich.
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 5.00 Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Everyday we get more people on bikes