Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

Dein Bike Sommer - Bekleidung, Accessoires & Co. | Spare bis zu 50%
DE
FR

sailfish

50 Artikel
Sortieren
 
Seite 1 von
1

Sailfish – Made to make you faster

Es muss nicht gleich der Ironman oder die Durchquerung des Ärmelkanals sein: Für alle Open-Water-Schwimmer und Triathleten bietet Sailfish ein umfangreiches Sortiment an Wetsuits für jedes Klima sowie passendes Zubehör. So steht dem Erreichen neuer sportlicher Bestmarken nichts mehr im Weg.

Vom Ironman nach Pfungstadt: die Geschichte von Sailfish

Der gebürtige Coburger Jan Sibbersen etablierte sich in den 90er-Jahren als einer der erfolgreichsten Schwimmer Deutschlands mit zahlreichen nationalen und internationalen Titeln. Nach Beendigung seiner sportlichen Karriere arbeitete er zunächst zwei Jahre als Investmentbanker, ehe es ihn wieder zum Sport zog – diesmal zum Triathlon. Dabei spielte er seine Stärken als Schwimmer aus und machte mit zahlreichen „First out of Water“-Titeln auf sich aufmerksam, darunter vier Mal beim legendären Ironman auf Hawaii.

Nach dem Rückzug aus dem Profisport blieb er dem Triathlon treu und gründete 2007 sein eigenes Unternehmen Sailfish. Gleich im ersten Jahr stieg der Spanier Francisco Pontano beim Ironman Hawaii in einem Furious Speedsuit von Sailfish als Erster aus dem Wasser und die Leser des Fachmagazins „triathlon“ wählten den Sailfish One zum Neoprenanzug des Jahres. Seither konnten die Träger der Anzüge und die Anzüge selbst viele weitere Auszeichnungen für sich verbuchen. Seit 2009 befindet sich der Firmensitz des erfolgreichen Unternehmens im südhessischen Pfungstadt und das Sortiment wird kontinuierlich weiterentwickelt. Längst gibt es neben Wetsuits auch umfangreiches Zubehör und attraktive Lifestyle-Produkte von Sailfish.

Das Sortiment von Sailfish

Im Mittelpunkt stehen die preisgekrönten Neoprenanzüge von Sailfish, die für das Schwimmen in offenen Gewässern wie großen Seen und im Meer konzipiert sind. Die Wetsuits zeichnen sich durch eine einzigartige Schnittführung und optimale Bewegungsfreiheit aus. Eine besondere wasserabweisende Oberflächenbeschichtung erlaubt eine besonders schnelle Fortbewegung durch das Wasser und dank des schnell trocknenden Materials gelingt der Wechsel vom Wetsuit zur Sportkleidung in kürzester Zeit – ganz nach dem Firmenmotto Made to make you faster. Für jedes Klima bietet Sailfish passende Neoprenanzüge:

  • komplett körperbedeckende Modelle für kalte Wassertemperaturen
  • die ärmellose Variante mit langen Beinen
  • Shortys mit kurzen Armen und Beinen
  • Spezialausführungen für SwimRunner
  • Neopren-Jammer-Badehosen für das Training

Willst du an Triathlons mit Neoprenverbot teilnehmen, greifst du zum Swimskin von Sailfish. Diese Wetsuits sind aus 100 % hydrophoben Textilien gefertigt und kommen ohne Neopren aus.

Natürlich besteht der Triathlon nicht nur aus dem Schwimmwettbewerb. Doch auch daran hat Sailfish gedacht und bietet dir eine Auswahl an Race Gear: komfortable, hochwertige Kleidung aus Mikrofasern für Damen und Herren, die du beim Laufen und Radfahren anziehst.

Abgerundet wird das Sailfish-Sortiment von zahlreichen praktischen Accessoires für Wettbewerbe und Training: Schwimmbrillen und -kappen, Nose Clips und Ohrenstöpsel, Handschuhe, Paddles und vieles mehr. Für das Training auf dem Land oder einfach in der Freizeit streifst du dir ein modisches T-Shirt oder einen lässigen Hoodie mit dem Logo von Sailfish über.

Innovative Technologien für ambitionierte Sportler

Ein Markenkennzeichen von Sailfish ist die permanente Weiterentwicklung der Wetsuits. Zu den größten Innovationen gehört das sogenannte Nano Aero Dome, ein in drei Schichten gefertigtes Neopren mit eingeschlossenen Luftzellen in Wabenstruktur. Dieses Material verleiht dir maximalen Auftrieb und eine hohe Lage im Wasser. Gerade bei langen Distanzen hilft dir dies dabei, durchzuhalten und nicht so schnell zu ermüden.

Als Zero Resistance Panel wird die einzigartige Schnittführung im Schulterbereich bezeichnet, die den Materialwiderstand bei vollkommen gestrecktem Arm minimiert. Damit gleitest du wirklich wie ein Fisch durchs Wasser. Unter der Bezeichnung SCS #39 hat Sailfish ein neuartiges strapazierfähiges Neopren entwickelt, das mit einer Dehnfähigkeit von bis zu 520 % beeindruckt und den Reibungswiderstand im Wasser dank einer speziellen Oberflächenbeschichtung minimiert.

Preisgekrönte Ausrüstung made in Germany

In regelmäßigen Abständen werden die Wetsuits von Sailfish in Fachmagazinen mit Preisen ausgezeichnet. Der Sailfish G-Range wurde 2009 erstmals zum Neoprenanzug des Jahres gewählt und gewann diese Auszeichnung von 2012 bis 2016 noch fünf Mal hintereinander. Sailfish wird regelmäßig von professionellen Triathleten bei allen sportlichen Großveranstaltungen – vom Ironman Hawaii bis zu den Olympischen Sommerspielen – getragen und tritt u. a. als Partner des jährlich stattfindenden ITU World Triathlons in Hamburg auf.

Kurz gesagt: Wenn du Triathlon, SwimRun oder Langstreckenschwimmen im offenen Wasser auf ambitioniertem Niveau betreibst, führt kein Weg am deutschen Marktführer Sailfish vorbei. Teste es selbst mit einem hochwertigen Neoprenanzug made in Germany!

Sailfish im Überblick

Gründungsjahr

2007

Gründer

Jan Sibbersen

Unternehmenssitz

Pfungstadt

Hauptproduktgruppen

Wetsuits, Swimwear, Triathlon-Zubehör

Website

www.sailfish.com



Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10.00 Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4

Datenschutz & Widerruf
Everyday we get more people on bikes