Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.

Bitte habe noch etwas Geduld. Deine Bestellung ist fast abgeschlossen.

DE
FR
Leider ist das gewünschte Produkt ausverkauft.
Wir benachrichtigen dich gern, sobald es wieder verfügbar ist. Hinterlasse uns dazu einfach deine E-Mail-Adresse.
SKS

SKS Bluemels B60 Schutzbleche 26" schwarz (2018)


  • Innerhalb von 6 Std. 7 min. bestellen, Versand am Montag.3
  • Kostenloser
    Versand ab CHF 996
  • 100 Tage Rückgabe
    Gratis bei Velos2
CHF 30,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Letzte Bestellung vor 1 Tag
Nicht auf Lager
Ich möchte angeschrieben werden, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.



Radschützer-Set für Vorder- und Hinterrad.

CAB

CAB (Celluloseacetobutyrat) ist ein hochwertiger Kunststoff, der auf Cellulose (Baumwolle) basiert. Das Material zeichnet sich durch einen sehr hohen Oberflächenglanz aus und ist dauerhaft sowohl UV- als auch witterungsbeständig. Profile aus CAB sind besonders flexibel. Auch nach jahrelanger Nutzung in allen Wetterverhältnissen ist fast kein Verschleiß zu erkennen. Das Gros der Hersteller, insbesondere diejenigen, die im High-End-Bereich angesiedelt sind, setzt CAB bei den Radschützern ein, um Fahrräder optimal auszustatten.
Details
  • mit Festbrücke und 3 mm Edelstahlstreben
  • VR-Winkel und Schiebebrücken sowie Festbrücke aus Edelstahl
Einsatzbereich City- / Trekkingrad
Typ Set vorne & hinten
Schutzbleche Bauart: Schutzblech zur Festmontage
Laufradgröße 26 Zoll
Maß Profilbreite vorne (max.): 60 mm | Profilbreite hinten (max.): 60 mm | Schutzblechlänge vorne: 650 mm | Schutzblechlänge hinten: 1115 mm
Materialangaben CAB (Celluloseacetobutyrat)
Geschlecht Unisex
Modelljahr 2018
Artikelnummer 361719
Kundenmeinungen 6
Gesamtwertung
3.7 von 5 Sternen
5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
(2) (1) (2) (1) (0)
Filtern nach Sortieren nach
Kurt 01.09.2017
Trocken durch den Tag
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Schützt perfekt. Montagematerial dabei braucht manchmal ein bisschen Fantasie. Kommt vielleicht auch aufs Bike an.

PCo 01.01.2015
Für meine Zwecke die soweit beste Option
Übersetzt aus dem Deutschen zum Original

Bluemels benutze ich seit 2006 und habe soeben das vierte Paar montiert. Perfekt ist kein Schutzblech, aber dieses lässt nicht viel zu wünschen übrig. Vor allem optisch gefallen mir die Bluemels mit Abstand am besten. Mein erstes Paar brach nach 6 Jahren Gebrauch (11'000 km) am Hinterrad, was ich mit Gaffa Tape reparierte. Ansonsten gabs keine negativen Vorfälle. Ein wichtiger Punkt: Die Schrauben am Ende der Streben (die mit dem Loch welche die Streben klemmen) ja nicht zu fest anziehen. Die brechen sehr leicht, was mir leider beim ersten Paar passiert ist.

Zuletzt angesehen


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-17 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!