Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


speedo Triathlon

(152 Artikel)
Gewählt:
  KATEGORIEN

  Geschlecht

Gewählt:
  •  
  •  
  •  

  Farbe

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
3
 
SORTIEREN
Seite1von
3

speedo Triathlon

Speedo fühlt sich für die feuchte Seite des Triathlon-Sports verantwortlich. Der Hersteller ist bekannt dafür, technische Schwimmbekleidung, wettkampftaugliche Schwimmbrillen, Silikon-Badehauben und Trainingsgeräte für Schwimmer zu entwickeln. Das US-Unternehmen hat den Markt mit selbst entwickelten Technologien an Schwimmbekleidung aufgemischt und behauptet sich seit Langem unter Profisportlern im Spitzensport.

Profisportler favorisieren Speedo

Dank hauseigener Technologien bietet Speedo beim Triathlon einen Vorsprung vor anderen Herstellern. Das US-Unternehmen tüftelt beständig an Verbesserungen seines Sortiments. Zu Speedo Triathlon Bekleidung gehören im hauseigenen "Aqualab" entwickelte Schwimmanzüge. Speedo Triathlon Die "Sculpture"-Kollektion formt und stützt den Körper optimal. Die belastbare "Endurance"-Kollektion beweist Formstabilität. Sie trocknet schnell und hat hohe Chlor-Resistenz. In der Speedo Triathlon Kollektion finden sich auch eng anliegende Silikonkappen, die wenig Wasserwiderstand bieten. Beschlagsfreie Schwimmbrillen bzw. Goggles mit exzellentem Sitz erleichtern das Training. Hinter allen Entwicklungen aus dem Speedo Triathlon Sortiment steht die Auswertung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Man untersucht Reibungswiderstände, vermisst Körper von Schwimmsportlern im 3-D-Verfahren und untersucht das Verhalten verschiedener Gewebe. Ein Ergebnis war das "Fastskin Racing System", bei dem alle Bestandteile der Speedo Schwimmausrüstung perfekt aufeinander abgestimmt wurden. Bei Speedo spricht man gerne von der dadurch erzielten "Hydrodynamik." Es geht dabei um die spezifische Anpassung aller Bekleidungsstücke an die Fließeigenschaften von Wasser.

Praxistests entscheiden

Jede wissenschaftliche Theorie ist nur so gut, wie der Praxistest sie sein lässt. Bei Speedo ist man darauf bedacht, alle Ideen am lebenden Objekt - sprich einem Profisportler im Training oder Wettkampf - zu testen. Für Wettkampfeinsätze muss Speedo Schwimmbekleidung offiziell genehmigt sein. Während man für das Training noch die Trainingshilfen von Speedo einsetzen darf, sind diese im Wettkampf verboten. "Pullboy", "Kickboard" und "Fingerpaddle" müssen dann im Rucksack bleiben. Schwimmshorts, Badeanzug und Badekappe aus der Speedo Triathlon Kollektion sorgen dafür, dass der Schwimmer mit dem Element verschmelzen kann

Ob man einen "Openback"- oder "Closed Back"-Badeanzug oder als Mann statt einer knappen Bade-Shorts einen sogenannten "Jammer" trägt, ist Geschmacksache. Gemeinsam ist ihnen, dass sie mit ihren unsichtbar bleibenden Technologien die optimale Unterstützung für Training und Wettkampf liefern. Fazit: Speedo Triathlon Bekleidung ist absolut professionell. Sie kann dank ihrer intelligenten Konstruktion einen entscheidenden Trainings- und Wettbewerbsvorteil bedeuten.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben