Lass die Straße hinter dir | Gravix Gravelbikes von Serious
30 Tage Rückgabe gratis bei Velos2
Kauf auf Rechnung
Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

071 2746 960

HAIBIKE E-Bikes

12 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Marke
HAIBIKE

  • Bianchi 1
  • Cannondale 23
  • Centurion 1
  • Creme 2
  • Cube 4
  • FOCUS 7
  • Ghost 16
  • Giant 28
  • GT Bicycles 2
  • HAIBIKE 12
  • i:SY 8
  • Kalkhoff 39
  • Kona 2
  • Lapierre 8
  • Marin 1
  • Movea 3
  • Niner 3
  • Norco Bicycles 5
  • Orbea 32
  • Ortler 38
  • Rabeneick 4
  • Ridley Bikes 1
  • Ruff Cycles 12
  • s'cool 3
  • Santa Cruz 2
  • Serious 11
  • Vermont 1
  • Wilier 4
  • Winora 13

Motor - Marke

  • Bosch 9
  • Flyon 2
  • Yamaha 1

Rahmenhöhe in cm

  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66

Akkukapazität in Wh

Wh
Wh

Zulässiges Gesamtgewicht in kg

kg
kg

Akku-Montage

  • Intube-Akku 9
  • Rahmen-Akku 3

Gabel - Marke

  • Öhlins 1
  • RockShox 2
  • Suntour 9

Anzahl Gänge

Reichweite in km

km
km

Laufradgröße

  • 29 2
  • 28 3
  • 27,5+ 2
  • 27,5 6

Serie

  • HAIBIKE AllMTn 1
  • HAIBIKE FullSeven 1
  • HAIBIKE HardNine 1
  • HAIBIKE HardSeven 2
  • HAIBIKE SDURO 5
  • HAIBIKE XDURO 2

Gewicht in kg

kg
kg

Farbe

  • grau
  • grün
  • blau
  • weiß
  • schwarz

Preis

CHF
bis
CHF

Kundenbewertungen

  • 2
  • 2
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
1 Ausgewählte Filter:
Alle Filter löschen
1 Ausgewählte Filter:
Marke
HAIBIKE
Alle Filter löschen
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
HAIBIKE SDURO Trekking 8.0 Herren black/red/kingston black/red/kingston
HAIBIKE
SDURO Trekking 8.0 Herren black/red/kingston
CHF 4.599,00 CHF 4.549,00
  • In vielen Varianten verfügbar
HAIBIKE SDURO Trekking 8.0 Herren black/red/kingston
HAIBIKE SDURO Trekking 1.0 Herren schwarz/titan/grau matt schwarz/titan/grau matt
HAIBIKE
SDURO Trekking 1.0 Herren schwarz/titan/grau matt
CHF 2.599,00 CHF 2.299,00
- CHF 300,00
  • Varianten: XL | 60cm (28")XXL | 64cm (28")
HAIBIKE SDURO Trekking 1.0 Herren schwarz/titan/grau matt
HAIBIKE SDURO Trekking 3.0 Herren black/white/blue black/white/blue
HAIBIKE
SDURO Trekking 3.0 Herren black/white/blue
CHF 2.999,00
  • Varianten: XL | 60cm (28")XXL | 64cm (28")
HAIBIKE SDURO Trekking 3.0 Herren black/white/blue
HAIBIKE XDURO AllTrail 6.0 carbon/titan/bronze carbon/titan/bronze
HAIBIKE
XDURO AllTrail 6.0 carbon/titan/bronze
CHF 6.479,00
  • Varianten: XS | 38cm (27.5+")S | 42cm (27.5+")
HAIBIKE XDURO AllTrail 6.0 carbon/titan/bronze
HAIBIKE SDURO Trekking 8.0 Damen black/red/kingston black/red/kingston
HAIBIKE
SDURO Trekking 8.0 Damen black/red/kingston
CHF 4.599,00 CHF 4.069,00
- CHF 530,00
  • Varianten: L | 52cm (27.5")XL | 56cm (27.5")
HAIBIKE SDURO Trekking 8.0 Damen black/red/kingston
HAIBIKE SDURO Trekking 3.0 Damen black/white/blue black/white/blue
HAIBIKE
SDURO Trekking 3.0 Damen black/white/blue
CHF 2.809,00 CHF 2.749,00
  • Varianten: XL | 56cm (28")
HAIBIKE SDURO Trekking 3.0 Damen black/white/blue
HAIBIKE XDURO AllTrail 5.0 blue/white/orange blue/white/orange
HAIBIKE
XDURO AllTrail 5.0 blue/white/orange
CHF 5.399,00
  • Varianten: XS | 38cm (27.5+")
HAIBIKE XDURO AllTrail 5.0 blue/white/orange
HAIBIKE HardSeven 8.5 darkblue/coolgrey/red darkblue/coolgrey/red
HAIBIKE
HardSeven 8.5 darkblue/coolgrey/red
CHF 3.699,00
  • Varianten: M | 44cm (27.5")L | 48cm (27.5")XL | 52cm (27.5")
HAIBIKE HardSeven 8.5 darkblue/coolgrey/red
HAIBIKE HardNine 4 cool grey/lava matte cool grey/lava matte
HAIBIKE
HardNine 4 cool grey/lava matte
CHF 2.599,00
  • Varianten: 51cm (29")
HAIBIKE HardNine 4 cool grey/lava matte
HAIBIKE HardSeven 4 cool grey/lava matte cool grey/lava matte
HAIBIKE
HardSeven 4 cool grey/lava matte
CHF 2.599,00
  • Varianten: 49cm (27.5")
HAIBIKE HardSeven 4 cool grey/lava matte
HAIBIKE AllMtn SE titan/black/yellow matte titan/black/yellow matte
HAIBIKE
AllMtn SE titan/black/yellow matte
CHF 10.800,00
  • Varianten: 44cm (27.5")47cm (27.5")
HAIBIKE AllMtn SE titan/black/yellow matte
HAIBIKE FullSeven 8 anthracite/white/black anthracite/white/black
HAIBIKE
FullSeven 8 anthracite/white/black
CHF 5.189,00
  • Varianten: 44cm (27.5")
HAIBIKE FullSeven 8 anthracite/white/black

E-Bikes von Haibike – der Platzhirsch der E-Mobilität

Wer sich auf der Suche nach E-Bikes befindet, wird dem Namen Haibike häufiger begegnen. Ob Mountainbike-Enthusiast, Crossrad-Liebhaber oder Trekking-Fan: Die Marke aus dem erfahrungsreichen Haus Winora-Staiger gilt heute im sportlichen E-Bike-Bereich als Garant für hochwertige Verarbeitung, leistungsstarke Technik und innovatives Rahmendesign. Und gerade im Bereich der Optik bestechen die windschnittigen E-Bikes mit vollintegrierter Elektronik als stilsicher und modern.

Pedelecs in Premium-Qualität – Made in Germany

Seit 2010 ist für die Marke Haibike kein Jahr vergangen, in dem sie nicht mindestens einen Fachpreis für das innovative Design eines ihrer E-Bikes erhalten hat. Kaum verwunderlich, forscht man bei der Winora-Staiger Premium-Marke doch seit der Gründungszeit kontinuierlich an verbesserten Rahmengeometrien und hochwertigen Bauteilen.

Haibikes Sortiment bietet wesentlich mehr als „Fahrräder mit Motor“.

Dass sich Haibike nicht auf den Erfolgen der Vorjahre ausruht, hat vor allem einen Grund: Die Marke setzt sich selbst den Anspruch, E-Bikes zu fertigen, die nicht einfach dem Modell „Velo mit Motor“ entsprechen. E-Bikes von Haibike werden von Grund auf für die Ansprüche des elektrisch unterstützten Radfahrens entwickelt, anstatt den Designformeln normaler Fahrräder zu folgen. Hierdurch kann die Marke im eigenen „ePerformance“-Bereich E-Bikes höchster Qualität für mehrere gängige Radsportarten anbieten.

  • Mountainbikes (Fully und Hardtail)
  • Trekking- und Crossräder
  • Citybikes
  • Rennräder
  • Fatbikes

Damit bietet Haibike eines der weltweit größten Pedelec-Sortimente, mit dem eine enorme Bandbreite an Fahrstilen und Sportarten abgedeckt werden kann. Das Sortiment spaltet sich hier in erster Linie in zwei Varianten auf, Xduro und Sduro.

Xduro oder Sduro – was ist das richtige für Sie?

Haibike E-Bikes gibt es grundsätzlich als Modelle der Xduro- oder Sduro-Lines, wobei beide Serien eine Großzahl an unterschiedlichen Sportarten bedienen. Die Unterschiede der beiden Serien liegen im Detail.

Sduro E-Bikes – für die jungen Wilden

Sduro ist die jüngere der beiden Serien von Haibike und insbesondere auf abenteuerliche Fahrer ausgelegt, die sich von einem Pedelec höchste Mobilität, Flexibilität und einen Energieschub fürs tägliche Leben wünschen. Mit einer breiten Auswahl an Fully- und Hardtail-MTBs, Fatbikes sowie Cross- und Trekkingrädern schafft es Haibike mit Leichtigkeit, diesen Ansprüchen zu genügen: Die ausgeklügelte Rahmenkinematik erzeugt bei Sduro E-Bikes im Zusammenspiel mit leistungsfähiger Elektronik ein unbeschwertes sportliches Fahrerlebnis – und die extrem robusten Rahmen aus Aluminium oder Carbon sorgen dafür, dass der Fahrspaß nicht nach kurzer Zeit schon durch Beschädigungen zunichte gemacht wird.

Der größte Unterschied zu Haibike Xduro E-Bikes liegt hier im Elektronikbereich. Mit Motoren, Akkus und Sensoren von Yamaha hat Haibike für seine Sduro-Serie eine Wahl getroffen, die für einen deutschen Hersteller sicherlich ungewöhnlich erscheinen mag. Im Vergleich zu Bosch-Motoren verfügt der Yamaha-Motor mit 250 Watt Nennleistung und 70 Nm Drehmoment über geringfügig weniger Leistungsfähigkeit, brilliert dabei jedoch in der raffinierten Ansteuerung des Motors: Durch das Zero Cadence Support-System wird der Fahrer praktisch bereits ab dem ersten Tritt in die Pedale unterstützt, was sich gerade beim Anfahren an Steigungen sehr positiv bemerkbar macht.

Eine Besonderheit, die Bosch für E-Bikes bisher noch nicht bieten kann, ist die Möglichkeit, am Yamaha-Motor zwei Kettenblätter einzusetzen, wodurch die Auswahl möglicher Gänge in der Sduro-Line wesentlich größer ausfällt als bei Xduros. Auch hier profitieren besonders sportliche Fahrer bei ausgeschaltetem Hilfsmotor.

Die Xduro-Line – High-Tech und Modellvielfalt

Wer die größte Modell-Auswahl sucht, findet sie bei Haibike unter dem Namen Xduro, der neben Mountain-, Cross-, Trekking- sowie Fatbikes auch City- und sogar Renn-E-Bikes mit einschließt. Auch im Xduro-Bereich bietet die Marke ihre bewährte Rahmenkinematik, legt hier jedoch besonderen Wert auf eine moderne Ausstattung – bei den neuesten Modellen beispielsweise durch Bosch Nyon-Bordcomputer – und besondere Verlässlichkeit.

Haibike E-Rennräder werden standardmäßig mit Bosch-Motoren der Speed-Antriebsvariante gefertigt, wodurch ihre Unterstützungs-Höchstgeschwindigkeit mit 45 km/h satte 20 km/h über normalen Pedelecs liegt. Hierdurch zählen die E-Rennräder jedoch juristisch zu den S-Pedelecs, wodurch Sie als Fahrer zusätzliche gesetzliche Voraussetzungen zu erfüllen haben.

Dieser Fokus schlägt sich bei Xduro E-Bikes auch im Bereich der Elektronik nieder. Die neuesten Bosch-Motoren der Performance CX-Serie stellen mit 75 Nm Drehmoment und einer möglichen Unterstützungskraft von bis zu 300 % einige der leistungsstärksten Pedelec-Motoren auf dem Markt dar. Drei unterschiedliche Sensorentypen sorgen darüber hinaus dafür, dass die aufgewandte Zusatzkraft besonders sanft auf das Tretlager übertragen wird, was zu einem enorm ruhigen Fahrverhalten führt.

Zwar erlauben Bosch-Motoren mit ihrem einfachen Kettenblatt nur etwa die Hälfte der bei Sduro-E-Bikes vorhandenen Gänge, dieser Nachteil wird jedoch durch die große Reichweite des Motors ausgeglichen. Denn mit einem 500 Watt-Akku von Bosch können Sie enorme Strecken zurücklegen, ohne den Motor zwischenzeitlich abschalten zu müssen.

Aerodynamisch wie ein Hai – die besondere Haibike-Optik

Ästhetisch unterscheiden sich die Xduro- und Sduro-Modelle kaum voneinander – doch wer einmal die besondere Optik von Haibike E-Bikes bewundern durfte, weiß, dass dies eher einen Vorteil darstellt: Die Marke nimmt das minimalistische Design vieler Velomodelle und wandelt es mit modernen Designdetails ab. So sind die geschwungenen, „eingeknickt“ wirkenden Mittelrohre fast schon so etwas wie das ästhetische Markenzeichen von Haibike. Das besondere Design erleichtert noch dazu den Ein- und Ausstieg. Farblich setzt die Marke dabei insbesondere bei Xduro-E-Bikes auf durchgehend schwarze oder weiße Rahmen mit dezenten farbigen Highlights an Felgen oder Rahmen. Dieser besonders geschmackvollen Optik wird bei Sduro-Modellen durch eine größere Anzahl an Highlights und Farben in geometrischen Formen ein auffälligeres Farbdesign entgegengesetzt, das die Sportlichkeit des E-Bikes unterstreicht und mit Sicherheit bewundernde Blicke auf sich zieht.

Die besonderen Haibike-Formen lassen Velokenner bereits von weitem aufmerksam werden – mit diesen E-Bikes sind beneidende Blicke keine Seltenheit mehr.

Gemäß ihrer Designphilosophie sind Haibikes auch im Bereich der Rahmengeometrie ausgelegt: Die Marke versteht es, Akkus, Motoren und Verkabelung perfekt in den Rahmen zu integrieren. Dadurch wirken diese Elemente nicht aufgesetzt, sondern bilden praktisch wie ästhetisch einen festen Teil des Velos.

Haibike – das besondere E-Bike-Erlebnis

Die neuesten technologischen Errungenschaften, ausgefeilte Rahmengeometrien und ein breites Sortiment an Velotypen für jeden Geschmack – wer sich auf der Suche nach einem E-Bike das Angebot der Premium-Marke Haibike nicht näher ansieht, verpasst einige der echten Highlights im Bereich der E-Mobilität. Ein Haibike E-Bike ist nicht nur ein Velo mit Motor – es ist ein echtes ePerformance-Bike.