Bioracer

(43 Artikel)

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
Bioracer

Bioracer

Die Fahrradbekleidung, die das belgische Unternehmen Bioracer herstellt, ist aus dem Profiradsport nicht mehr wegzudenken. Bio-Racer steht für innovative Radsportbekleidung und hat den stetigen Drang nach Verbesserung. Der Name Bio-Racer setzt sich aus den Begriffen Biomechanik und Racer zusammen.

Bioracer
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Bio Racer Online Shop

Das belgische Unternehmen Bio-Racer stellt seit den 80er Jahren Fahrradbekleidung her, die inzwischen aus dem Profibereich nicht mehr wegzudenken ist. 1984 fasst Raymond Vanstraelen, der jahrelang selbst Rennfahrer und Betreuer von Radteams war, den Entschluss seine Erfahrungen und sein technisches Verständnis einzusetzen, um eine neue Generation von Fahrradbekleidung in Bezug auf Schnitt und Material zu entwickeln. Dies war der Beginn der Erfolgsgeschichte von Bio-Racer. Der Name Bio-Racer ist eine Zusammensetzung aus den Begriffen Biomechanik und Racer. Großer Erfolg erlangte das Unternehmen mit seinem Bio-Racer Bike Fitting System, ein Messsystem, das von Bio-Racer entwickelt wurde und seitdem aus der Radsportszene nicht mehr wegzudenken ist. Bio Racer Bei dem System wird die Fahrradkleidung anhand von Körpergröße, Schulterbreite und Länge der Füße individuell auf den Fahrer angepasst.

Biorace Velotrikots & Velohosen bestehen aus hochwertigem Lycra

Was die Materialien der Fahrradbekleidung betrifft, so brachte Bio-Racer das Material Lycra, das in den 80er Jahren erstmals in der Skiszene Einzug gehalten hatte, in den Radsportbereich. Eines der ersten Produkte, das von Bio-Racer entwickelt wurde, ist eine Radhose aus Lycra mit nahtlosen Einsatz – zur damaligen Zeit eine Revoluton in der Radfahrerwelt. Eine weitere Innovation von Bio-Racer stellt die hochfunktionelle Acrylsorte Caro dar, die sich dem Körper noch enger anpasst als Lycra und dadurch die beim Fahren auftretenden Muskelvibrationen auf ein Minimum reduziert. Dadurch ist mit diesem Material der Leistungsverlust beim Fahren minimal. Zu den Olympischen Spielen 2004 in Athen entwickelte Bio-Racer mithilfe von Nanotechnologie ein neuartiges Trikot, das sog. Cool Light, das nur noch ein Drittel des Gewichts der bis dahin durchschnittlichen Rennfahrertrikots aufwies. Da Bio-Racer ständig an seiner Bekleidung forscht und diese weiterentwickelt, kann das Unternehmen inzwischen auf eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionstextilien für die verschiedensten Anforderungen zurückgreifen. Nicht umsonst tragen viele erfolgreiche Teams der Radsportszene und viele Einzelfahrer, egal, ob sie den Radsport in ihrer Freizeit oder professionell betreiben, die Fahrradbekleidung von Bio-Racer. Auch das bikester.ch Teamtrikot ist selbstverständlich von Bio-Racer.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben