Fahrrad Online Shop

Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 9-17 Uhr

071 2746 960

Power-Sommer | Deine Ausrüstung fürs Velofahren, Schwimmen & Laufen
30 Tage Rückgabe gratis bei Velos2
Kauf auf Rechnung

Schalthebel

197 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Typ

  • Daumenschalter 5
  • Drehgriffschalter 41
  • Dualcontrol 28
  • elektronische Schalthebel 21
  • EZ-Fire Plus 10
  • Firebolt 1
  • Lenkerendschalthebel 3
  • Rapidfire 70
  • Trigger 18

Einsatzzweck

  • Allround / Beginner 84
  • Alltägliches Fahren 78
  • Commuting 77
  • Tour / Cross Country 77
  • Marathon / XC 76
  • Trekking 71
  • All Mountain / Trail 70
  • Enduro 70
  • Cross 68
  • Lifestyle / Singlespeed 64
  • Urban Sports 64
  • Radreise 46
  • Rennrad 33
  • Endurance 32
  • Gravel 22
  • Cyclocross 17
  • Bikepacking 9
  • Dirt 9
  • Triathlon 8
  • Aero 6
  • BMX 6
  • All Mountain/Enduro 5
  • Downhill/Freeride 5
  • MTB Einsteiger/Tour 5
  • Marathon/Cross Country 4
  • City & Alltag 1
  • Dirt/BMX 1
  • Urban Lifestyle Biking 1

Lieferumfang

  • linker Hebel 65
  • rechter Hebel 106
  • Set rechts / links 26

Kompatibilität links

  • --- 105
  • 2-fach 59
  • 3-fach 43

Kompatibilität rechts

  • --- 62
  • 10 Gänge 12
  • 11 Gänge 38
  • 12 Gänge 27
  • 3 Gänge 6
  • 5 Gänge 2
  • 6 Gänge 3
  • 7 Gänge 19
  • 8 Gänge 21
  • 9 Gänge 7

Serie

  • Campagnolo Centaur 1
  • Campagnolo Chorus 1
  • Campagnolo Record 1
  • Campagnolo Super Record 2
  • microSHIFT Advent 1
  • Shimano 105 2
  • Shimano Alfine 5
  • Shimano Alivio (MTB) 4
  • Shimano Altus 3
  • Shimano Claris 8
  • Shimano Deore (MTB) 10
  • Shimano Deore (Trekking) 1
  • Shimano Deore XT (MTB) 10
  • Shimano Deore XT (Trekking) 3
  • Shimano Dura-Ace 4
  • Shimano GRX 1
  • Shimano Nexus 8
  • Shimano Saint 1
  • Shimano SLX 8
  • Shimano Sora 5
  • Shimano STEPS 6
  • Shimano Tiagra 4
  • Shimano Tourney 13
  • Shimano Tourney Road 2
  • Shimano XTR 7
  • Shimano XTR M9050 1
  • Shimano Zee 1
  • SRAM Apex 1
  • SRAM Apex 1 1
  • SRAM Blip 1
  • SRAM EX1 1
  • SRAM Force 2
  • SRAM Force eTap 1
  • SRAM GX 8
  • SRAM GX Eagle 2
  • SRAM MRX 5
  • SRAM NX 2
  • SRAM RED eTAP 2
  • SRAM Rival 2
  • SRAM S 1
  • SRAM X01 3
  • SRAM X01 Eagle 2
  • SRAM X1 1
  • SRAM XX1 4
  • SunRace MS 10-Speed 1

Preis

CHF
bis
CHF

Farbe

  • grau
  • rot
  • blau
  • schwarz
  • silber

Kundenbewertungen

  • 1
  • 11
  • 75
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
MTB, Trekking- & Rennrad-Schalthebel für präzise Gangwechsel
Um einen Gang am Fahrrad zu wechseln, sind am Lenker befestigte Schalthebel/-griffe notwendig. Am gängigsten sind die sogenannten Index-/Trigger-Schalthebel die deutlich hör- und spürbar nach jedem Gangwechsel einrasten. Immer beliebter werden Drehschaltgriffe. Für einen Gangwechsel auf ein anderes Kettenblatt wird häufig der Schalthebel auf der linken Seite des Lenkers verwendet. Um auf ein anderes Ritzel am Hinterrad zu wechseln, befindet sich der Schalthebel normalerweise auf der rechten Seite. Shimano und SRAM sind die bekanntesten Hersteller von Schalthebeln. Hier unterscheiden wir hauptsächlich zwischen folgenden Schalthebeln: Rapidfire, Trigger, Dualcontrol, Drehgriffschalter und Daumenschalter.
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt

Velo Schalthebel Online Shop

Zu Beginn hatten Fahrräder keine Schalthebel, weil sie nur einen Gang hatten. Die Gangschaltung der Dreissigerjahre wurde mit primitiven Umschalthebeln bestückt. Doch bald machte die technologische Entwicklung der Sechzigerjahre Bowdenzug-Hebel notwendig: Es gab Lenkerschalthebel für die konventionelle Dreigangschaltung und Rahmenschalthebel für mehrgängige Rennräder. Weitere Fahrradtypen gab es in den Sechzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts noch nicht. Das hat sich durch die Mountainbikes radikal geändert. Viele Arten früherer Schalthebel werden an heutigen Fahrrädern nicht mehr verbaut.

Kleiner Hebel, grosse Wirkung

Veränderte Velonutzungen und technologische Innovationen beeinflussten sich gegenseitig. Allein der japanische Hersteller Shimano legt eine Vielzahl an Schalthebeln für seine Mehrgangschaltungen auf. Heutzutage hat man es mit

Shimano Schalthebel
  • verschiedenen Drehgriffschaltern
  • Bremsschalthebeln, die Bremse und Schaltung kombinieren
  • Lenkerendschalthebeln
  • Daumenschalthebeln
  • Index-Schalthebel
  • Triathlon-Schalthebeln
  • oder elektrisch betriebenen Schalthebeln

zu tun. Shimanos "Rapidfire"-Schalthebel oder Campagnolos "Bullet"-Schalthebel verkörpern den modernen Anspruch, an verschiedenen Fahrradtypen auf kleinem Raum und nah an der Hand Brems- oder Schaltvorgänge gleichzeitig vornehmen zu können. Ziel der Hersteller ist es, Schaltungen präziser und reibungsärmer zu machen. Der Schaltgriff ist die Instanz, die den Schaltvorgang in Bewegung setzt. An dieses kleine Bauteil werden hohe Anforderungen gestellt. Shimano beantwortet das mit Schalthebeln, die entweder links oder rechts am Lenker angebracht werden können. Die Hebel müssen ausreichend gross sein, dürfen aber nicht durch Schwergängigkeit oder Reparaturanfälligkeit auffallen.

Schnell und präzise schalten

Schnelle und präzise Schaltvorgänge werden bei Shimano beispielsweise über ein "Rapidfire Plus"-Hebel ausgeführt. Während man bei früheren Schaltungen kurz innehalten musste, um zu schalten, kann man heute problemlos während des Tretens schalten. Ergonomisches Design, hervorragende Schaltgeometrie oder eine gut ablesbare Ganganzeige zeichnen die technisch durchdachten Schaltermodelle heutiger Zeit aus. An Kompletträdern mit Mehrgangschaltung sind zwar Schalthebel standardmässig vormontiert. Doch wenn man sein Velo technisch aufrüsten möchte oder ein defektes Bauteil austauschen muss, wechselt man einzelne Komponenten gerne gegen hochwertigere aus. Daher kann man alle Komponenten eines Fahrrades separat kaufen. Bereits die Optik eines Shimano "Deore"-Schalthebels verrät, dass hier ein technisches Wunderwerk im Kleinformat vor einem liegt. Es nennt sich definierte Indexschaltung. Optisch klarer kommt ein kombinierter Brems-Schalthebel für die Shimano "105"-Schaltung daher. Bei einigen Hebeldesigns kann die Griffweite verstellt werden. Dass für alle Shimano-Schalthebel nur geringer Kraftaufwand erforderlich ist, ist selbstverständlich. Wichtig ist auch, dass die Schalthebel zwar robust und belastungsfähig sind, aber nicht durch hohes Gewicht auffallen. Elegantes Design mag etwas für's Auge leisten, ist aber vor allem der guten Bedienbarkeit und Aerodynamik geschuldet.

Sofortige Freigabe gefällig?

Shimanos "Instant Release"-Technologie ermöglicht es, präzise Schaltvorgänge schneller auszuführen. Die "Multi-Release"-Funktion an manchen Schalthebeln ermöglicht das Überspringen von Schaltstufen. Man kann also vom ersten gleich in den dritten Gang schalten oder umgekehrt. Möglich ist das durch einen Haupthebel, der mit einem Sekundärhebel kombiniert wird. Zu beachten ist nur, mit welchen Schaltungen der jeweilige Schalthebel kompatibel ist. Dazu erfährt man in der Produktbeschreibung einiges. Einige Rapidfire-Schalthebel von Shimano trumpfen mit einem Instant-, Multi- und Two-Way-Release auf. Die Schalthebel und alle anderen Bauteile von Shimano sind perfekt auf eine spezielle Schaltgruppe abgestimmt.