Du siehst das sichere Browserfenster von PayPal nicht?

Hier
kannst du es wieder öffnen und deinen Einkauf abschliessen.


Tektro Bremsen

(16 Artikel)

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:
SORTIEREN
Seite1von
1
 
SORTIEREN
Seite1von
1

Tektro Fahrradbremsen Shop

Seit 1986 entwickelt und produziert das taiwanesische Unternehmen Tektro Veloskomponenten. Dabei hat sich der Hersteller ausschließlich auf Bremssysteme spezialisiert, wobei zum Sortiment sowohl Felgenbremsen als auch mechanische und hydraulische Scheibenbremsen gehören. Diese produziert Tektro für alle Velostypen (u. a. Rennräder, MTBs, Cyclocross, BMX und E-Bikes). Tektro Velosbremsen erhielten u. a. den Eurobike Award und den iF Product Design Award.

Die Velosbremsen der Marke Tektro

Die hydraulischen bzw. mechanischen Scheibenbremsen erhalten sie meistens in einem Set, das die eigentliche Scheibe, den Bremssattel, die Bremsleitung, den Bremshebel und einen Adapter enthält. Im Bremssattel befinden sich die Bremsbeläge, welche die Scheibe abbremsen. Den Adapter benötigen Sie, um den Bremssattel an der Gabel bzw. Sitzstrebe zu montieren. In diesem Zusammenhang bedeutet "Postmount kompatibel", dass die Achsen der Befestigungsschrauben parallel zur Fahrrichtung liegen.

Die Bremsbeläge lassen sich einfach erneuern und bestehen aus einer Metall-Keramik-Mischung, die optimales Bremsverhalten gewährleistet. Die Bremsscheiben unterscheiden sich im Durchmesser und als Bremsmedium verwendet Tektro Mineralöl.

Tektro Velosbremse Orion

Entsprechend der Verwendung für das Vorder- oder Hinterrad unterscheidet sich die Länge der Bremsleitung. Die unterschiedlichen Scheibenbremsen konzipiert Tektro für Trekking- bzw. Tourenräder und Mountainbikes.

Der Hersteller produziert ebenfalls Felgenbremsen, wobei er zwei unterschiedliche Bauarten verwendet, die sich in der Art der Befestigung unterscheiden. Die am häufigsten für Rennräder verwendete Bauart verfügt nur über eine zentrale Befestigung und die Führung des Bremskabels erfolgt seitlich.

Bei der zweiten Bauart (V-Brake), die bei Mountainbikes und Trekkingrädern Verwendung findet, besitzen beide Bremsarme eine eigene Befestigung.

Die beiden Bremssysteme, Scheiben- und Felgenbremsen, unterscheiden sich im Gewicht: eine Felgenbremse wiegt nur ungefähr die Hälfte. Für Scheibenbremsen hingegen spricht das gute Bremsverhalten bei Regen. Tektro bietet auch nur die Bremshebel im Set für jeweils Vorder- und Hinterbremse an, wobei sich diese in der Art der Montage unterscheiden. Für die Justierung der Tektro Velosbremsen benötigen Sie kein Werkzeug.

Fazit:

Die hochwertigen Tektro Velosbremsen zeichnen:

  • Zuverlässigkeit,
  • eine hohe Bremskraft,
  • das einfache Wechseln der Bremsbeläge,
  • die Justierung ohne Werkzeug>
  • und optimales Bremsverhalten auch bei Regen aus.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben