Velo Online Shop - bikester.ch
Mid-Season Sale - bis zu 60% Rabatt
30 Tage Rückgabe gratis bei Velos2
Kauf auf Rechnung

Husqvarna E-Bikes

3 Artikel
Filter
Zurücksetzen

Marke
Husqvarna

  • Basso 2
  • Benno Bikes 13
  • Bianchi 13
  • Cannondale 64
  • Creme 1
  • Cube 284
  • e-bike manufaktur 5
  • FIXIE Inc. 2
  • FOCUS 23
  • Ghost 31
  • Giant 47
  • GT Bicycles 4
  • HAIBIKE 85
  • Husqvarna 3
  • i:SY 1
  • Kalkhoff 65
  • Koga 1
  • Kona 5
  • Kreidler 1
  • Lapierre 6
  • Liv 9
  • Marin 2
  • Metz 6
  • Norco Bicycles 1
  • Orbea 53
  • Ortler 16
  • PROPHETE 1
  • QiO 1
  • Rabeneick 6
  • Raymon 16
  • Ruff Cycles 18
  • s'cool 7
  • Santa Cruz 12
  • Serious 2
  • tern 10
  • Vitus 3
  • Wilier 2
  • Winora 43

Akkukapazität in Wh

Wh
Wh

Zulässiges Gesamtgewicht in kg

kg
kg

Gabel - Marke

  • RockShox 2
  • Suntour 1

Anzahl Gänge

Reichweite (min.) in km

km
km

Laufradgröße

Serie

  • Husqvarna Gran Urban 1
  • Husqvarna Mountain Cross 2

Gewicht in kg

kg
kg

Farbe

  • blau
  • weiß
  • schwarz

Preis

CHF
bis
CHF
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
1 Ausgewählte Filter:
Alle Filter löschen
1 Ausgewählte Filter:
Marke
Husqvarna
Alle Filter löschen
Filter
Sortieren
Beliebteste Neuheiten Beste Bewertung Höchster Preis Niedrigster Preis Höchster Rabatt
Husqvarna Gran Urban 6 blau/weiß
Husqvarna Gran Urban 6 blau/weiß blau/weiß
Husqvarna
Gran Urban 6 blau/weiß
CHF 3'879.00
  • Varianten: 54cm (27.5")
Husqvarna Mountain Cross LE schwarz
Husqvarna Mountain Cross LE schwarz schwarz
Husqvarna
Mountain Cross LE schwarz
CHF 5'799.00
  • Varianten:
Husqvarna Mountain Cross LE blau/weiß
Husqvarna Mountain Cross LE blau/weiß blau/weiß
Husqvarna
Mountain Cross LE blau/weiß
CHF 5'799.00
  • Varianten:

Husqvarna-Bikes – Leidenschaft und Tradition auf zwei Rädern

Die Marke Husqvarna ist zwar vornehmlich für ihre Motorräder bekannt, jedoch hat sie sich in den vergangenen Jahren auch einen hervorragenden Ruf im Bereich leistungsstarker E-Bikes gemacht. Einen der ältesten Motorradproduzenten der Welt zum Vorfahren zu haben, birgt dabei diverse Vorteile: Einerseits verkörpern Husqvarna-Bikes seit jeher Mobilität auf zwei Rädern, andererseits folgt die Firma auch mit ihren Elektrofahrrädern einer Vision, die seit über 100 Jahren Erfolg hat. Das Ergebnis sind in diesem Fall leistungsstarke E-Fahrräder, die jedem Einsatzbereich bedarfsgenaue Modelle zur Seite stellen – von Urban über Trekking bis hin zu Enduro. Und eine Sache steht fest: Der ursprünglich schwedische Qualitätshersteller gibt sich mit halbherzigen Lösungen nicht zufrieden.

Husqvarna Bikes

Für die verschiedensten Einsatzbereiche gemacht

Natürlich hat sich Husqvarna maßgeblich dem Gelände verschrieben und baut Bikes, die in rauestem Terrain zurechtkommen. Allerdings gibt es auch enorm straßentaugliche Räder im Markensortiment. Zu den Einsatzbereichen, die jeweils spezialisierte Modelle bieten, gehören:

Husqvarna setzt mit seinen Bikes voll und ganz auf E-Mobilität – samt leistungsstarken Shimano-Motoren. Vom City- über das Tourenrad bis hin zum kompromisslosen Enduro-Monster ist bei der Traditionsmarke alles auf Unterstützung, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Fahrspaß getrimmt.

Die Geschichte hinter den Bikes von Husqvarna

Den Grundstein für die Entwicklung moderner Motorräder und letztlich auch der markeneigenen E-Bikes legte Husqvarna bereits Ende des 19. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit stellte die Marke nämlich Fahrräder her und kombinierte diese kurzerhand mit kleinen Verbrennungsmotoren. Somit war der Traum von persönlicher Mobilität und Freiheit auf zwei Rädern geboren. In der Folge bekamen Pionier*innen, Entdecker*innen und Abenteuerlustige von der schwedischen Marke die idealen Fortbewegungsmittel zur Verfügung gestellt.

Die eigenen Kreationen wurden im Hause Husqvarna ununterbrochen weiterentwickelt und zunehmend auf die Bedürfnisse der Kundschaft zugeschnitten. Nicht zuletzt sorgten die Schweden so auch für das Motorrad, wie es uns heute bekannt ist. Und exakt diese in über 100 Jahren aufgebaute Expertise wird nun wiederum mit der Kompetenz aus der E-Bike-Branche verschmolzen. Für Letzteres sorgen die beiden Haibike-Gründer Felix und Susanne Puello, die die Entwicklung elektromotorisierter Bikes bereits seit einigen Jahren begleiten und nun im Dienste Husqvarnas unterwegs sind.

Im Zusammenspiel mit hochwertigen Komponenten – beispielsweise vom Fahrradgiganten Shimano – entstehen so Fahrräder, die auf ganzer Linie von sich zu überzeugen wissen. Das gilt natürlich auch für ihr ansprechendes Design, das mit purem Understatement besticht. Wenn du mit deinem neuen E-Bike auch Pionier*in, Entdecker*in und Abenteurer*in sein möchtest, dann bist du bei der Traditionsmarke aus Skandinavien bestens aufgehoben.

Husqvarna
Gründungsjahr 1689
Sitz des Unternehmens Stockholm, Schweden
Hauptproduktgruppen Fahrräder, Motorräder, Motorgeräte
offizielle Website https://www.husqvarna-bicycles.com