Veloanhänger

(85 Artikel)

  Marke

Gewählt:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

  Preis (CHF)

  • CHF - CHF
    Übernehmen

  Kundenbewertungen

Gewählt:

Kinderanhänger, Transportanhänger & Zubehör

Besonders Familien, die in den Innenstädten bewusst aufs Auto verzichten wollen, können mit Kinderanhängern auch die jüngsten Familienmitglieder sicher und komfortable durch den Alltag schleusen. Gut gepolstert und nach hohen Sicherheitsstandards geprüft bieten die Chariot- Anhänger von Thule oder Modelle von Burley ideale Bedingungen für den Transport von Kleinkindern und sind zum Teil mit dem passenden Zubehör auch als Stroller zu Fuß nutzbar. Für die Mitnahme des Hundes gibt es Anhängermodelle nach gleichem Prinzip und angepasster Innenausstattung. Sowohl Kinderanhänger als Tieranhänger setzten grundsätzlich auf zwei Räder, eine Weichsel und eine Weberkupplung, mit der der Anhänger an der linken hinteren Achse angehängt wird. Transportanhänger sind interessant für alle, die viel Gepäck mit auf Reisen nehmen. Je nach Streckenwahl sind Modelle mit zwei Rädern oder einem Rad zu bevorzugen.

SORTIEREN
Seite1von
2
 
SORTIEREN
Seite1von
2

Veloanhänger Online Shop / Fahrradanhänger

Das Fahrrad ist ein sehr umweltfreundliches und kostengünstiges Verkehrsmittel und darüber hinaus genießen es viele Menschen, sich auf diese Weise sportlich zu betätigen. Allerdings hat das Velo das Problem, dass es nur eine sehr geringe Transportkapazität aufweist. Insbesondere, wenn Sie das Fahrrad für die Erledigung Ihrer Einkäufe verwenden oder wenn Sie mehrtägige Touren planen, kann dies einige Schwierigkeiten mit sich bringen. Zwar gibt es Fahrradkörbe und Satteltaschen und außerdem kann der Fahrer einen Rucksack verwenden, doch kann dies zum einen den Komfort während der Fahrt einschränken und zum anderen bleibt die Transportkapazität des Velos dennoch recht gering. Eine sinnvolle Lösung stellt es dar, einen Veloanhänger zu verwenden, um damit auch große und schwere Gegenstände zu transportieren.

Der Aufbau der Veloanhänger

Es gibt zwar ganz unterschiedliche Arten von Fahrradanhängern, die grundlegende Bauart ist dabei jedoch in der Regel recht ähnlich. Diese Produkte verwenden in den meisten Fällen zwei Räder, die identisch wie die Räder des Fahrrads aufgebaut sind, die jedoch einen wesentlich geringeren Durchmesser aufweisen. Neben den zweirädrigen Modellen gibt es auch einige Produkte, die nur über ein einziges Rad verfügen. Die Räder sind an einem Rahmen aus Metall angebracht. Es ist möglich, Stahl für die Rahmenkonstruktion zu verwenden. Sehr beliebt ist jedoch auch das Leichtmetall Aluminium, da der Anhänger auf diese Weise ein erheblich geringeres Gewicht aufweist. An dem Gestell ist eine Deichsel angebracht, mit der Sie den Anhänger am Fahrrad befestigen können. Es gibt Modelle, bei denen Sie die Anhängerkupplung an der Nabe des Hinterrads anbringen können. Andere Ausführungen eignen sich hingegen für die Befestigung am Gepäckträger oder am Rahmen. Mit dieser Vorrichtung ist es ganz einfach möglich, den Anhänger bei Bedarf anzuhängen und daraufhin wieder zu entfernen. Die folgende Liste zeigt die verschiedenen Bauformen des Veloanhängers auf.

Die verschiedenen Ausführungen für den Fahrradanhänger:

  • Kinderanhänger
  • Transportanhänger für schwere Lasten
  • Gepäckanhänger für lange Touren
  • Hundeanhänger für Ausflüge mit dem Tier
Thule Cheetah Kinderanhänger

Veloanhänger für den Transport der Kinder

Eine der häufigsten Formen des Veloanhängers ist der Kinderanhänger. Diese Modelle eignen sich für Familien mit kleinen Kindern. In der Regel bieten diese Produkte Platz für bis zu zwei Kinder. Sie verfügen über bequeme Sitze, die außerdem eine hohe Sicherheit gewährleisten. Dazu trägt auch der robuste Überrollbügel bei. So können Sie selbst bei einem kleinen Unfall vermeiden, dass die kleinen Fahrgäste Verletzungen erleiden. Der Rahmen des Anhängers ist in diesen Fällen mit einem festen Textilgewebe umspannt. Dieses sorgt für einen guten Schutz der Jungen und Mädchen. Außerdem ist es in der Regel möglich, einen Regenschutz oder ein Sonnensegel als Zusatzausstattung zu erwerben. So sind die Kinder vor starker Sonneneinstrahlung und bei Regen stets gut geschützt, sodass Sie den Anhänger bei jedem Wetter verwenden können. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber dem gewöhnlichen Kindersitz, der keinen Schutz vor den Witterungsverhältnissen bietet. Außerdem hat der Anhänger eine höhere Transportkapazität als dieser, sodass er insbesondere bei Familien mit vielen Kindern sehr beliebt ist. Bei den meisten Modellen ist es möglich, anstatt der Deichsel ein zusätzliches Rad zu montieren. So können Sie den Anhänger als Kinderwagen verwenden. Es gibt sogar Modelle, die Sie anstatt mit den Rädern mit Kufen ausrüsten können. So sind Sie auch im Winter stets mobil. Weber Monoporter Lastenanhänger

Schwere Lasten in einem Transportanhänger befördern

Eine weitere Form des Veloanhängers ist der Transportanhänger. Mit diesem können Sie schwere Lasten und sperrige Gepäckstücke befördern. Diese Modelle bieten sich in erster Linie für Personen an, die kein Auto besitzen oder die zugunsten des Umweltschutzes so häufig wie möglich darauf verzichten. Der Lastenanhänger ermöglicht es, selbst umfangreiche Einkäufe mit dem Fahrrad zu erledigen. So können Sie problemlos Getränkekisten, kleinere Möbelstücke und vieles mehr transportieren. Besonders praktisch sind dabei Modelle, die über einen Deckel verfügen. Dieser schützt den Inhalt besonders gut. Wenn Sie beispielsweise bei Regen Ihre Einkäufe erledigen müssen, verhindern Sie auf diese Weise, dass die Produkte nass werden. Im Sommer sorgt der Deckel dafür, dass die Lebensmittel nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Schließlich sind diese Modelle oftmals auch abschließbar. So können Sie die Einkäufe einfach im Anhänger lassen, während Sie weitere Besorgungen erledigen. tout terrain Mule Transportanhänger

Gepäckanhänger für große Touren

Wenn Sie eine mehrtägige Radtour unternehmen, benötigen Sie hierfür stets eine größere Menge an Gepäck. Traditionell kommen hierfür Satteltaschen zum Einsatz, die jedoch nur einen begrenzten Stauraum bieten. Wenn Sie hingegen einen Gepäckanhänger verwenden, können Sie deutlich mehr Gepäck mitführen. Diese Modelle verwenden einen kleinen Korb oder eine Plattform, auf der Sie eine Reisetasche abstellen können. Es gibt auch Modelle, bei denen eine entsprechende Tasche bereits inbegriffen ist. Da diese in der Regel wasserdicht ist, können Sie auf diese Weise auch bei schlechtem Wetter Ihre Touren fortsetzen. Diese Gepäckanhänger verfügen nur über ein einziges Rad. Dieses verläuft in der gleichen Linie wie die Räder des Fahrrads. Dies ist ein wichtiger Unterschied gegenüber dem gewöhnlichen Transportanhänger. Diese Bauweise ermöglicht es, selbst schmale Radwege zu nutzen. Da die Varianten mit zwei Rädern recht breit sind, benötigen sie damit stets recht gut ausgebaute Wege. Auf vielen Touren, die auch Abschnitte auf engen Pfaden beinhalten, wären ist die Verwendung daher nicht möglich. Die einrädrigen Modelle erhöhen jedoch die Geländetauglichkeit, sodass Sie damit die gleichen Strecken wählen können, wie wenn Sie keinen Anhänger verwenden. RCP Cargo Veloanhänger

Die wichtigsten Anbieter für die Veloanhänger

Es gibt viele verschiedene Hersteller, die Anhänger für das Fahrrad anbieten. Eine besondere Stellung nimmt dabei sicherlich die schwedische Marke Thule ein. Der Konzern, der in erster Linie für seine Dachboxen und Fahrradträger bekannt ist, nimmt auch im Bereich der Kinderanhänger eine führende Stellung ein. Der Konzern setzt dabei auf eine ständige Forschungsarbeit, um viel Komfort und Sicherheit für die Kinder zu gewährleisten. Darüber hinaus zeichnen sich die Produkte dieses Unternehmens dadurch aus, dass sie sehr vielfältige Anwendungsmöglichkeiten bieten. Allerdings ist Thule nicht der einzige Hersteller für Kinderanhänger. Sie können beispielsweise auch sehr hochwertige Anhänger von Burley für die Jungen und Mädchen erwerben. Im Bereich der Transportanhänger sind hingegen die Marken Roland und Red Cycling Products sehr beliebt. Im Bereich der einrädrigen Tourenanhänger finden Sie Artikel der Marken Topeak, tout terrain und Weber.

Der Fahrradanhänger erweitert die Einsatzzwecke für Ihr Fahrrad

Als Zusammenfassung kann gesagt werden, dass der Veloanhänger die Einsatzmöglichkeiten Ihres Fahrrads erheblich erweitert. So können Sie das Fahrrad zu einem richtigen Nutzfahrzeug machen und es für den Transport großer und schwerer Gegenstände einsetzen. Auch wenn Sie mehrere Kinder transportieren möchten, sind Sie dank des Veloanhängers dabei nicht mehr auf das Auto angewiesen. So können Sie spannende Radtouren erleben, sich sportlich betätigen oder die alltäglichen Besorgungen erledigen und dabei stets Ihre Kinder mitnehmen. Schließlich können Sie auch Transportanhänger verwenden, um Ihr Gepäck auf langen Touren mitzuführen. Selbst wenn Sie Ihren Hund dabei mitnehmen wollen, finden Sie passende Angebote. Auf diese Weise können Sie Ihr Fahrrad deutlich vielseitiger Nutzen.


Hilfe benötigt?
Kontaktiere unsere Experten für all deine Fragen!
Mo-Fr: 10-18 Uhr
071 2746960
Newsletter
Jetzt anmelden und CHF 10,- Gutschein sichern.
Dich erwarten exklusive Angebote und Gutscheinaktionen.4
Zufriedene Kunden
Du bist mit unserem Service zufrieden?
Schreibe eine Bewertung und helfe anderen!
Bewertung schreiben